HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Liv Sin
Burning Sermons

Review
Helhorse
Hydra

Interview
Pyracanda

Review
Sonata Arctica
Talviyö

Review
Wallop
Alps On Fire
Upcoming Live
Baden 
Statistics
6679 Reviews
833 Berichte
49 Konzerte/Festivals
Anzeige
05.02.2011: Klaus Schubert debütiert mit neuem Rock Projekt! (Schubert)
Schubert - Klaus Schubert debütiert mit neuem Rock Projekt!Nach No Bros, Schubert und den Blues Bunnies ist anscheinend wieder Zeit zum Rocken im Hause Klaus Schubert.
Mit den Rock Bunnies und dem Album "Speedmachine" welches am 18. Feber über Pure Rock Records das Licht der Welt erblickt, will man es noch mal wissen. Neben Klaus ist auch No Bros Keyboarder Andi Brunner mit an Bord. Gesang, zweite Gitarre, Bass und Schlagzeug werden allesamt von ziemlich talentierten Mädels bedient. Besonders das soulige Organ von Fronterin Tici Westreicher wieß zu überzeugen.

Die Rock Bunnies formierten noch im letzten Jahr unter dem Namen Klaus Schubert´s Blues Bunnies, von dem man sich mittlerweile aufgrund der deutlich hardrockigeren Ausrichtung verabschiedet hat. Selbstverständlich stehen gefühlvolle Balladen neben Rockern oder bluesigen Nummern. Als zusätzlichen Bonus gibt es einige live vorgetragene Songs inklusive Coverversionen von Deep Purple ("When A Blind Man Cries"), Uriah Heep ("Stealin") und den No Bros-Klassiker "Heavy Metal Party".

"Speedmachine" Tracklist:

1. Rock Bunnies Hymn 1:48
2. Under my Skin 3:34
3. Puppet on a String 3:29
4. Heartbreakers 2:48
5. Speedmachine 3:47
6. Hells Fire & Angel Dust 4:09
7. On a better way 3:27
8. Let me down 3:57
9. Kill the Lion 4:16
10. Carry on 4:05
11. Desperados on the run 4:38
12. When a blind man cries 4:30
13. No Tears 2:22
14. B3 in Rock 2:42
15. Stealin' 3:06
16. Heavy Metal Party 3:24
Mehr von Schubert
News
10.05.2018: "Schubert In Rock" Albumnews und Video
06.03.2017: Erster neuer Schubert In Rock Clip.
22.07.2012: Klaus stellt neue Kollektion in die Läden.
Reviews
06.01.2014: Schubert in Rock (Review)
15.06.2006: The 5th (Classic)
Liv Sin - Burning SermonsHelhorse - HydraSonata Arctica - TalviyöWallop - Alps On FireAtlantean Kodex - The Course of Empire Hammerfall - DominionDestruction - Born To PerishSacred Reich - AwakeningRockett Love - Greetings from RocketlandIcarus Witch - Goodbye Cruel World
© DarkScene Metal Magazin