HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Beast In Black
Berserker

Review
Bleeding
Elementum

Review
Dr. Living Dead!
Cosmic Conqueror

Review
Cannibal Corpse
Red Before Black

Live
30.10.2017
Leprous
Luxor, Köln
Upcoming Live
Graz 
Linz 
Salzburg 
Wien 
Aschaffenburg 
Berlin 
Bremen 
Düsseldorf 
Frankfurt am Main 
Köln 
Leipzig 
München 
Saarbrücken 
Stuttgart 
Weinheim 
Wiesbaden 
Aarburg 
Lyss 
Meyrin 
Pratteln 
Wetzikon 
Winterthur 
Zug 
Brescia 
Hluk 
Prag 
Ljubljana 
Statistics
5599 Reviews
456 Classic Reviews
273 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Dust Bolt - Mass Confusion (CD)
Label: Napalm Records
VÖ: 08.07.2016
MySpace | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
DarksceneTom
DarksceneTom
(2783 Reviews)
7.5
Kurz und schmerzlos werden wir "Mass Confusion" den nächsten Ritterschlag des Thrash verpassen. Wer Dust Bolt kennt, der weiß dass er Qualität und Attitüde bekommt, wenn die Bayern ein neues Album vorlegen. Wer die Münchner trotz ihrem nunmehr dritten geilen Album immer noch nicht auf der Rechnung hat, der soll sich nun schnell seine Testament, Exodus oder Evil Dead Platten aus dem Regal holen, wenn er kann auch noch schnell eine Municipal Waste Scheibe drüberstreuen, um ziemlich gut zu wissen, was ihn auch bei "Mass Confusion" erwartet. Der Sound ist druckvoll, knackig und fett. Der Gesang ist dreckig und melodisch zugleich und die Riffs fegen und grooven wieder genau so, wie es die Urväter der Szene einst gelehrt haben. Eine leichte Brise mehr Coolness und Crossover sind vielleicht zu erahnen, ansonsten sind die "Mass Confusion"-Songs genauso abwechslungsreich, wie es das geschnürte Bay-Area-old-school-Korsett eben zulässt. Man kann sich in jedem Fall weiterhin blind auf Dust Bolt verlassen und vom rabiaten "Sick X Brain" bis zum finalen, durchaus melodischen "Masters Of War" darauf setzen, dass man technisch einwandfrei umgesetzte Hausmannskost serviert bekommt, die zwar bis auf das dezent balladeske "Exit" nie überrascht oder aus ihrem gesteckten Rahmen ausbricht, letztendlich aber trotz der nahezu unüberschaubaren Menge aktueller Zunftvertreter immer wieder Spaß macht und in Mark und Bein fahren will.

Dust Bolt halten mit ihrem dritten starken Album in Folge den Platz in der Oberliga der "Next-Generation-Bay Area Thrash" und genau deshalb gibt es für alle Fans des Genres eine klare "Mass Confusion" Kaufempfehlung. Neues oder Weltbewegendes soll und darf man natürlich nicht erwarten. Dafür wurde im Thrash-Sektor einfach alles schon mehrfach gesagt. Von den Originalen und von den Erben der mittlerweile bereits dritten Generation...



Trackliste
  1. Sick X Brain
  2. Mass Confusion
  3. Allergy
  4. Turned To Grey
  5. Blind To Art
  6. Mind The Gap
  1. Exit
  2. Empty Faces
  3. Taking Your Last Breath
  4. Portraits Of Decay
  5. Masters Of War
Mehr von Dust Bolt
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Beast In Black - BerserkerBleeding -  ElementumDr. Living Dead! - Cosmic ConquerorCannibal Corpse - Red Before BlackVoyager - Ghost MileMyrkur - Mareridt In Aevum Agere - From The Depth Of Soul Coldspell -  A New World AriseGwar - The Blood of Gods Vanish - The Insanity Abstract
© DarkScene Metal Magazin