HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Registrieren
Suche
SiteNews
Review
Crom
When Northmen Die

Review
Jacobs Moor
Self

Review
B-S-T
Unter Deck

Review
Beast In Black
Berserker

Review
Bleeding
Elementum
Upcoming Live
Graz 
Innsbruck 
Linz 
Salzburg 
Wien 
Aschaffenburg 
Berlin 
Dresden 
Erfurt 
Frankfurt am Main 
Hamburg 
Köln 
Leipzig 
München 
Nürnberg 
Oberhausen 
Olching 
Stuttgart 
Weinheim 
Wiesbaden 
Aarau 
Basel 
Fribourg 
Pratteln 
Bologna 
Brescia 
Mailand 
Segrate (Mailand) 
Trezzo sull'Adda (Mailand) 
Prag 
Ljubljana 
Statistics
5602 Reviews
456 Classic Reviews
273 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Magnum - The Valley Of Tears - The Ballads (CD)
Label: Steamhammer
VÖ: 06.01.2016
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
DarksceneTom
DarksceneTom
(2783 Reviews)
Keine Wertung
Wie es bei herausragenden Könnern und großartigen Bands üblich ist, dauert es nie allzu lange, bis Compilations ihren Weg unters Volk finden. So nun auch bei Magnum. Die unantastbar genialen und seit über 40 Jahren eigentlich fast unfehlbar agierenden Melodic-Bombast-Rocker aus England hätten Material für mehrere Mixtapes, das aktuelle Label der Herren konzentriert sich nun aber auf die epischen Balladen. Insbesondere jene, die nach den 80er Jahren das Licht Welt erblicken durften.
Gut so, wenn auch völlig sinnfrei für Fans der Band, die ohnehin alle Alben daheim haben.

Ähnlich wie bei Axel Rudi Pell macht dieses etwas kurz geratene, aber schöne Balladencompilation eher für den "Ottonormalverbraucher" Sinn. Hausfrauen und all jene, die in ihrem Leben gern emotionale, tiefgängige und gekonnt inszenierte Balladen hören, die obendrein von Menschen gespielt werden, die wirklich wissen, was Musik bedeutet, dürfen, nein müssen, "The Valley Of Tears - The Ballads" sodann auch sofort kaufen.
Der Rest der Welt, insbesondere Magnum-Fans dürfen getrost darüber hinweg sehen, zumal die acht Songs der Alben seit 1992 (und somit nach der Major-Phase bis einschließlich "Goodnight L.A.") zwar teilweise "new recorded" oder "remixed" sind, einzig und allein die interessantere "Lonely Night" acoustic version und eine Liveaufnahme des weiteren "Vigilante"-Klassikers "When The World Comes Down" deutlich zu wenig Kaufanreiz geben.

Außerdem sind diesmal auch - eh logo - das Artwork und die Verpackung bei Gott nicht so überragend, wie bei den regulären Magnum Studioalben und eigentlich sind zehn Balladen am Stück sowieso zu langweilig. Egal von welcher Band...

Trackliste
  1. Dream About You (remastered)
  2. Back In Your Arms Again (newly re-recorded)
  3. The Valley Of Tears (remixed, remastered)
  4. Broken Wheel (newly re-recorded)
  5. A Face In The Crowd (remixed, remastered)
  1. Your Dreams Won't Die (remastered)
  2. Lonely Night (acoustic version, newly re-recorded)
  3. The Last Frontier (remixed, remastered)
  4. Putting Things In Place (remixed, remastered)
  5. When The World Comes Down (new live version)
Mehr von Magnum
Reviews
04.03.2016: Sacred Blood "Divine" Lies (Review)
05.06.2015: Escape From The Shadow Garden-Live 2014 (Review)
18.03.2014: Escape From The Shadow Garden (Review)
02.10.2012: On The 13th Day (Review)
16.12.2011: Evolution (Review)
15.01.2011: The Visitation (Review)
07.07.2009: Into The Valley Of The Moon King (Review)
25.02.2008: Wings Of Heaven Live (Review)
26.03.2007: Princess Alice And The Broken Arrow (Review)
07.12.2005: Livin' The Dream (Review)
03.09.2004: Brand New Morning (Review)
13.02.2002: Breath Of Life (Review)
News
27.10.2017: Neues Album, Tour und geniales Artwork
01.02.2016: "Crazy Old Mother" Video von Onkel Bob und Co.
11.01.2016: Erster Albumteaser der Bombast-Rocker.
30.11.2015: Albuminfos und Tourdates für 2016.
02.09.2014: Veröffentlichen "On Christmas Day" Sinlge.
12.02.2014: Stellen ersten Albumteaser vor.
22.01.2014: Details zu neuem Album und Tour
25.11.2013: Kommen im Mai live nach Kundl.
01.10.2013: Gehen mit Saga auf amtliche Tournee.
27.06.2013: Wieder einmal im Studio eingebunkert
03.07.2012: Neues Album der Bombast Rock Könige.
27.03.2012: Neues Album und Tour
15.02.2011: Legende mit "Eyes Like Fire" Video.
18.10.2010: "The Visitation" Albuminfos und Tourdates!
13.03.2009: Nachschlag der Britischen Giganten.
04.02.2009: Britische AOR Götter mit neuem Werk.
04.02.2007: Bombast Rock Götter mit neuem Werk!
Tour
21.03: Magnum @ Ampere (Muffatwerk), München
23.03: Magnum @ Der Hirsch, Nürnberg
24.03: Magnum @ Colos-Saal, Aschaffenburg
25.03: Magnum @ Columbia Theater (C-Club), Berlin
27.03: Magnum @ Harmonie, Bonn
28.03: Magnum @ Im Wizemann, Stuttgart
29.03: Magnum @ Jazzhaus, Freiburg
31.03: Magnum @ Live Club Barmen, Wuppertal
03.04: Magnum @ Werk 2, Leipzig
04.04: Magnum @ Fabrik, Hamburg
05.04: Magnum @ Aladin Music-Hall, Bremen
07.04: Magnum @ Kulturhaus, Neuruppin
10.04: Magnum @ Nová Chmelnice, Prag
11.04: Magnum @ Kaminwerk, Memmingen
12.04: Magnum @ Z7, Pratteln
13.04: Magnum @ Legend Club, Mailand
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden...
Crom - When Northmen DieJacobs Moor - SelfB-S-T - Unter DeckBeast In Black - BerserkerBleeding -  ElementumDr. Living Dead! - Cosmic ConquerorCannibal Corpse - Red Before BlackVoyager - Ghost MileMyrkur - Mareridt In Aevum Agere - From The Depth Of Soul
© DarkScene Metal Magazin