HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Septagon
Apocalyptic Rhymes

Interview
Leviathan

Review
Aria oder Arija
Curs Of The Seas

Review
Metal Church
Damned If You Do

Review
Bloodbath
The Arrow Of Satan Is Drawn
Statistics
5822 Reviews
457 Classic Reviews
276 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Axel Rudi Pell - Live Over Europe (DVD)
Label: SPV
VÖ: 22.02.2008
Homepage | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(2847 Reviews)
Keine Wertung
Sechs Jahre sind schon wieder ins Lande gezogen, seit Axel, der blonde Rudi von Pell seine letzte DVD "Knights Live" unters Hard Rock Volk streute. Lange mußten die Fans somit auf neues Bildmaterial des Wasserstoffrockers warten und die vorliegenden Mitschnitte, deren Hauptaugenmerk erwartungsgemäß auf einer Show der "Mystica" Tour basieren, werden sicher keinen von ihnen enttäuschen.
So bietet Silberteller eins den kompletten Gig des 2007er Rock Hard Festivals in tadelloser Bild- und Tonqualität. Die Setlist ist absolut vom Feinsten, bietet den gewohnt guten Querschnitt durch alle Perioden des Pell’schen Schaffens und über die Performance einer, von Johnny Gioeli einmal mehr souverän dirigierte Vollprofitruppe muß man sich sowieso keine Sorgen machen. Eine rundum gelungene Angelegenheit also, bei der einzig und allein die Tatsache, dass man bei einer Hallen Headlinershow wohl einen weit ausführlicheren Set erhaschen hätte können, leichte Enttäuschung hervorruft.
Scheibe zwei wühlt dann im Archiv des Meisters und zeigt teils private Bootlegsprengsel verschiedenster Auftritte aus den vergangenen vier Jahren. Über Bild- und Tonqualitäten solcher „Zuckerl“ muß man, trotz einiger überraschend gelungener Schnipsel, sicher kein Wort verlieren. Ebenso ist der Sinn solcher Bonus-Aufmotzungen zu hinterfragen, da sich wohl selbst der beinharte Fan einer Band im Jahre 2008 nicht mehr durch 80er like Bootlegaufnahmen quälen will, bei denen sich die Songs obendrein oftmals wiederholen. Egal, die hardcore ARP werden sicher reingucken, die ein oder andere live Rarität in Form selten gespielter Songs und unplugged Versionen bleibt auch zu entdecken, ich persönlich verweiße aber klar auf Teil eins der Angelegenheit, denn der ist wirklich professionell, absolut up to date und für Hard Rock Herzen nahezu perfekt!

"Live Over Europe" ist also sicher kein Produkt der absoluten Superlative, die Fans des ollen Rudl wird dieser ebenso ausführlich wie repräsentative DVD-Event aber ebenso erheitern, wie alle Freunde gepflegten Hard Rocks. Denn diesen zelebriert Meister Axel Rudi Pell auch knapp zwanzig Jahre nach seinem Debüt immer noch auf allerhöchstem Niveau!
Trackliste
  1. Disc 1: ( Rock Hard Festival Gelsenkirchen am 27. Mai 2007)
  2. Fly To The Moon
  3. Strong As A Rock
  4. The Masquerade Ball / Casbah
  5. Drumsolo
  6. Tear Down The Walls
  1. Mystica
  2. Rock The Nation
  3. Temple Of The King
  4. Fool Fool
  5. Call Her Princess
  1. Disc 2: "Official Bootleg DVD":
  2. Tear Down The Walls (Sweden Rock Festival - June 12th 2004)
  3. Strong As A Rock (Sweden Rock Festival - June 12th 2004)
  4. Fool Fool (Bang Your Head Festival Germany - June 24th 2005)
  5. The Masquerade Ball / Casbah (Z7 Pratteln Switzerland - June 6th 2005)
  6. Carousel incl. Keyboard Solo (Z7 Pratteln Switzerland - June 6th 2005)
  7. The Temple Of The King (Z7 Pratteln Switzerland - June 6th 2005)
  8. Call Her Princess (Z7 Pratteln Switzerland - June 6th 2005)
  9. Legions Of Hell (Zeche Bochum Germany - April 26th 2004)
  10. Take The Crown (Zeche Bochum Germany - April 26th 2004)
  1. Rock The Nation (Bloodstock Festival UK - September 29th 2006)
  2. Strong As A Rock (Wacken Open Air Germany - August 6th 2005)
  3. Love Gun (Zeche Bochum Germany - September 30th 2006)
  4. Oceans Of Time (Zeche Bochum Germany - September 30th 2006)
  5. Fly To The Moon (Zeche Bochum Germany - October 1st 2006)
  6. Mystica (Zeche Bochum Germany - October 1st 2006)
  7. Haunted Castle Serenade (Zeche Bochum Germany - October 1st 2006)
  8. Rock The Nation (Zeche Bochum Germany - October 1st 2006)
  9. Call Her Princess (Graspop Metal Meeting Belgium - June 25th 2005)
Mehr von Axel Rudi Pell
Reviews
29.04.2018: Knights Call (Review)
01.05.2017: The Ballads V (Review)
06.01.2016: Game Of Sins (Review)
12.04.2015: Magic Moments -25th Anniversary Special Show (Review)
05.01.2014: Into The Storm (Review)
18.05.2013: Live On Fire (Review)
03.04.2012: Circle of the Oath (Review)
09.05.2010: The Crest (Review)
24.11.2008: Tales Of The Crown (Review)
06.10.2007: Diamonds Unlocked (Review)
08.09.2006: Mystica (Review)
16.11.2004: The Ballads III (Review)
03.03.2004: Kings And Queens (Review)
15.10.2002: Knights Live (Review)
12.05.2002: Shadow Zone (Review)
News
18.02.2018: Weitere "Knights Call"-Tourdaten
09.01.2018: "Knights Call" erscheint am 23.03.2018
31.03.2017: Videoclip zum Duett mit Bonnie Tyler.
22.02.2017: "The Ballads V" und neue Single mit Bonnie Tyler.
23.03.2016: Konzertverschiebungen wegen Viruserkrankung.
04.12.2015: Zeigt Lyric-Clip zu "The King Of Fools".
20.11.2015: 2016-Tourdates mit Show im Komma Wörgl!
06.11.2015: Hartes "Game Of Sins" kommt im Jänner.
16.05.2014: Verrät die Gäste der Special-Show in Balingen!
11.04.2014: Supporten Deep Purple in Kufstein!
09.04.2014: Veröffentlichen Clip zu "Long Way Tp Go".
25.11.2013: Stellt ersten Songsnippet und Details vor.
21.10.2013: Sticht mit "Into The Storm" in See.
30.07.2013: Kündigt die Tourdaten für 2014 an!
04.03.2013: Teaser zur "Live On Fire" DVD/Doppel CD.
16.01.2013: Bringt saftige Live Compilation CD/DVD.
07.07.2012: Zweiter Teil der "Circle Of The Oath Tour".
15.02.2010: "One Night Live" Trailer online.
11.01.2010: Neue Studioscheibe und Live DVD.
07.10.2008: Höreindrücke von "Tales Of The Crown".
11.03.2002: Live Album und DVD
Interviews
07.01.2013: Man darf sich von Nichts und Niemanden verbiegen lassen.
Septagon - Apocalyptic RhymesAria oder Arija - Curs Of The SeasMetal Church - Damned If You DoBloodbath - The Arrow Of Satan Is DrawnMuse - Simulation TheorySubtype Zero - The Astral AwakeningSkeletonwitch - Devouring Radiant LightNordic Union - Second CommingArtillery - The Face Of FearBad Butler - Not Bad At All
© DarkScene Metal Magazin