HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Hollywood Vampires
Rise

Review
Twilight Force
Dawn Of The Dragonstar

Review
Sarcasm Syndrome
Thy Darkness

Review
Steel Prophet
The God Machine

Review
Misery Index
Rituals Of Power
Upcoming Live
München 
Statistics
5933 Reviews
457 Classic Reviews
278 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Mount Salem - Endless (CD)
Label: Metal Blade Records
VÖ: 14.02.2014
Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
DarksceneTom
DarksceneTom
(2880 Reviews)
7.0
Mount Salem kommen aus Chicago und nennen sich selbst ein Quartett, das sich dem Psychedelic Rock und Doom Metal verschrieben hat. Einfach gesagt, könnte man behaupten, dass die Amis mit der stimmgewaltigen Frontdiva Emily Kopplin dort ansetzt, wo Leif Edling mit Avatarium aufgehört hat. Dabei gehen Mount Salem jedoch noch eine Spur 70er Jahre lastiger und melancholischer als der Schwede zu Werke. Düstere Black Sabbath Vibes und eine psychedelische Aura a la The Doors sind es, die die Songs der "Endless" 6-track EP ausmachen. Original bereits im letzten Jahr veröffentlicht und mittlerweile völlig vergriffen, erscheint das schlicht und stilvoll verpackte Stück nun via Metal Blade Records mit zwei zusätzlichen Songs, um die Vintage Rock Gemeinde exakt im Knotenpunkt zwischen den Blues Pills und eben Avatarium zu treffen. Mount Salem zeigen sich ebenso schwer doomend wie bei "Mecaline II", wie auch zutiefst hypnotisch wie beim bärenstarken "The Tower" oder dem wuchtigen "Lucid". Massiv doomige Riffs, eine saftige Blues Note, okkultes Flair und psychedelisches Flair machen den Sound der Amis betörend, nachdenklich, traurig und dunkel. Und irgendwie klingen Mount Salem trotz der unverkennbaren Schönheit ihrer Songs durchwegs beklemmend.

Vielleicht sind Mount Salem nicht mehr als die nächste Band einer Modewelle. Ein richtig gutes Rockalbum mit verdammt starker Atmosphäre ist "Endless" aber dennoch und wer die oben genannten Acts gut findet, der kann auch hier bedenkenlos reinhören.

Trackliste
  1. Good Times
  2. The Tower
  3. Lucid
  4. Full Moon
  1. Mescaline
  2. Mescaline II
  3. Hysteria
  4. The End
Hollywood Vampires - RiseTwilight Force - Dawn Of The DragonstarSarcasm Syndrome - Thy DarknessSteel Prophet - The God MachineMisery Index - Rituals Of PowerLicence - Never 2 Old 2 Rock (N.2.O.2.R.)Sabaton - The Great WarThe Rods - Brotherhood Of MetalBatushka -  HospodiHerman Frank - Fight The Fear
© DarkScene Metal Magazin