HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Helhorse
Hydra

Interview
Pyracanda

Review
Sonata Arctica
Talviyö

Review
Wallop
Alps On Fire

Review
Atlantean Kodex
The Course of Empire
Statistics
6678 Reviews
833 Berichte
54 Konzerte/Festivals
Anzeige
25.05.2010: Neues Prog-Allstar-Projekt (Porcupine Tree)
Seit einigen Jahren kursiert das Gerücht, Steven Wilson (Porcupine Tree), Mikael Åkerfeldt (Opeth) und Mike Portnoy (Dream Theater)würden gemeinsam ein Projekt angehen. Die Gerüchte sind seit einiger Zeit bestätigt. In unserem 2008er Interview mit dem Opeth-Frontmann wurde noch zu Protokoll gegeben, dass die Drei evtl. ihr Album ohne jegliche PR oder Ankündigung veröffentlichen würden und jüngst gab Mike Portnoy zu verstehen, dass es vielleicht so lange schon dauere, weil jeder der Drei Angst habe, die Erwartungen, die bisher immer größer wurden, nicht erfüllen zu können.

Erstmals meldet sich nun PT Mastermind Steven Wilson zu Wort und bringt ein wenig Licht in dunkle Spekulationen...

Steven Wilson zum gemeinsamen Projekt:
"Mikael und ich haben vergangenen Monat endlich damit angefangen, Material zu schreiben. Wir befinden uns allerdings immer noch am Anfang.

Wir haben letzten Monat in meinem Studio in London ca. 15 Minuten Musik geschrieben und wir finden das Material sehr aufregend. Ich denke, die Leute werden ziemlich überrascht sein, in welche Richtung das Ganze geht. Wenn die Menschen eine Art Mischung aus Death Metal oder Progressive Rock erwarten, werden sie erst recht überrascht sein, denn das ist es ganz und gar nicht. Wenn man uns beide in ein Studio steckt, ist sicherlich das Letzte, was dabei heraus kommt, etwas, was man eh bereits von uns kennt.

Es ist sehr künstlerisch, sehr ambitioniert - es wird episch! Wir schreiben immer noch. Es wird wahrscheinlich sehr düster, zerrissen und sehr experimentell werden. Es wird sich immer noch um Rockmusik handeln, aber wir werden versuchen, etwas wirklich, wirklich Spezialles und Anderes zu liefern.
Quelle: Metal.de
Porcupine Tree im Internet
Mehr von Porcupine Tree
Helhorse - HydraSonata Arctica - TalviyöWallop - Alps On FireAtlantean Kodex - The Course of Empire Hammerfall - DominionDestruction - Born To PerishSacred Reich - AwakeningRockett Love - Greetings from RocketlandIcarus Witch - Goodbye Cruel WorldLordi - Recordead Live-Sextourcism in Z7
© DarkScene Metal Magazin