HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Icarus Witch
Goodbye Cruel World

Review
Lordi
Recordead Live-Sextourcism in Z7

Review
Hollywood Vampires
Rise

Review
Twilight Force
Dawn Of The Dragonstar

Review
Sarcasm Syndrome
Thy Darkness
Upcoming Live
Telfs 
Statistics
5935 Reviews
457 Classic Reviews
278 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Act Of Defiance - Old Scars, New Wounds (CD)
Label: Metal Blade Records
VÖ: 29.09.2017
Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Werner
Werner
(1015 Reviews)
7.5
Toleranz-reduzierte Traditionsmetaller rümpfen ihre Nase schon von der Ferne – sei’s drum. Mir gefielen Act Of Defiance ja bereits auf ihrem Debütalbum "Birth And The Burial" ziemlich gut. Ex-Megadeth Gitarrist Chris Broderick ließ sich für seinen zweiten Streich zum Glück nichts von den Herren Besserwissern einreden und präsentiert abermals technisch anspruchsvollen Metal, der Thrash, Einfallsreichtum und den kühlen Zeitgeist miteinander verknüpft.

Da mögen sich erneut die Geister bezüglich des „modernen“ Gesangs von Henry Derek scheiden: das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile und nutzt sich so schnell nicht ab. Wohl auch deswegen, weil Meister Broderik nicht jeden Track mit Soli und ähnlichen Gimmicks zukleistert, sondern eben angenehm songdienlich agiert und laufend knackige Riffs hervor zaubert. Die verspielten bzw. präzisen Drums und die schlüssigen Rhythmuswechsel dürfen im selben Atemzug genannt werden, runden sie die knapp fünfzigminütige Scheibe ja mit dem angenehmen Nebeneffekt ab, interessant und somit länger frisch zu bleiben. Hier sind nur Könner am Werk, die ihre Trümpfe nicht voreilig verpulvern.

Zwar lässt sich der Übersong selbst nach mehreren Durchläufen nicht unbedingt ausfindig machen, dafür weiß "Old Scars, New Wounds" anhand seines (vor allem Riff-bedingten) Killerinstinkts und seiner latenten Coolness zu punkten. Fans von den abgetretenen Chimaira und Nevermore, sowie Anhänger von Devil Driver und Machine Head, könnten hier fündig werden.

Trackliste
  1. M.I.A.
  2. Molten Core
  3. Overexposure
  4. The Talisman
  5. Lullabye Of Vengeance
  6. Circle Of Ashes
  1. Reborn
  2. Conspiracy Of The Gods
  3. Another Killing Spree
  4. Broken Dialect
  5. Rise Of Rebellion
Mehr von Act Of Defiance
Reviews
22.08.2015: Birth And The Burial (Review)
News
09.08.2017: Songpremiere und Artwork online
21.12.2015: Broderik verkauft Axt für guten Zweck
Icarus Witch - Goodbye Cruel WorldLordi - Recordead Live-Sextourcism in Z7Hollywood Vampires - RiseTwilight Force - Dawn Of The DragonstarSarcasm Syndrome - Thy DarknessSteel Prophet - The God MachineMisery Index - Rituals Of PowerLicence - Never 2 Old 2 Rock (N.2.O.2.R.)Sabaton - The Great WarThe Rods - Brotherhood Of Metal
© DarkScene Metal Magazin