HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Ozzy Osbourne
Ordinary Man

Review
H.E.A.T.
II

Review
Skull Koraptor
Chaos Station

Review
Revolution Saints
Rise

Review
Denner's Inferno
In Amber
Upcoming Live
München 
Aarau 
Statistics
6748 Reviews
839 Berichte
15 Konzerte/Festivals
Anzeige
10.05.2013: Alle Infos zu "Live in Wacken". (Bonfire)
Bonfire - Alle Infos zu Durch einen glücklichen Zufall sind die Aufnahmen des Auftrittes der deutschen Rocklegende BONFIRE auf dem weltberühmten Wacken Open Air wieder aufgetaucht. Diese historische Rarität ist durch einen zeitgemäßen Mix auf den neuesten Stand gebracht worden und kommt nun als Überbrückung zum im Spätjahr erscheinenden, neuen BONFIRE-Studioalbum auf den Markt. Hochinteressant sind die Aufnahmen vor allem wegen der Tatsache, dass hier die Klassiker wie „SDI“, „Champion“ oder „Ready 4 Reaction“ in ungewohnten Versionen auftauchen oder aber, dass hier nur selten live gespieltes, aber qualitativ hochwertiges Songmaterial wie „Wake Up“ vorkommt. „Live In Wacken“ enthält zudem exklusive Bonus Tracks. Die in Liversionen auf CD bislang nicht erschienen „The Räuber“-Hits „Bells Of Freedom“, „Let Me Be Your Water“ und „Black Night“, der exklusive Studiotrack „Thank You“ sowie eine neue Version der Ballade „Hold Me Now“ (ursprünglich auf dem Album „Branded“).

"Live In Wacken" (VÖ 31.5.13):
1. Intro/Wake Up (Live),
2. Never Mind (Live),
3. Sweet Obsession (Live),
4. In Zaire (Live),
5. The Stroke (Live),
6. Sword And Stone (Live),
7. SDI (Live),
8. Drum Solo (Live),
9. American Nights (Live),
10. Ready 4 Reaction (Live),
11. Obsessive Prelude (Live),
12. Champion (Live),
13. The Räuber/Bells Of Freedom (Live),
14. Let Me Be Your Water (Live),
15. Black Night (Live),
16. Thank You (Previously Unreleased),
17. Hold Me Now (Extended Mix 2013)
Bonfire im Internet
Mehr von Bonfire
News
31.01.2017: "Bite The Bullet" kommt im März. Video online.
08.02.2016: Neues Video zum Klassiker "Strike Back".
19.12.2015: Dates der 30th Anniversary Tour.
24.11.2015: Zeigen den "Nothing To All" Videoclip.
16.03.2015: Neues Album und Tour mit Battle Beast und ELA.
11.04.2012: Trennen sich von Drummer D. Hülshorst
20.12.2010: Neues Studioalbum zum 25. Jubiläum!
24.07.2008: "The Räuber" Musicalaufführung im DVD Format.
Reviews
26.05.2017: Byte The Bullet (Review)
24.03.2016: Pearls (Review)
09.05.2015: Glörious (Review)
22.11.2011: Fireworks...Still Alive !!! (Review)
07.02.2011: Branded (Review)
28.02.2010: FireWorks (Classic)
10.03.2008: The Räuber (Review)
Ozzy Osbourne - Ordinary ManH.E.A.T. - IISkull Koraptor - Chaos Station Revolution Saints - Rise Denner's Inferno - In AmberHate S.A. - PrevalecerAnvil - Legal At LastBlood And Sun - Love & AshesGatekeeper - Grey MaidenGhoster - Through Fire
© DarkScene Metal Magazin