HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Nils Patrik Johansson
Evil Deluxe

Live
14.10.2018
Subsignal
Nachtleben, Frankfurt am Main

Review
Treat
Tunguska

Review
Them
Manor of the Se7en Gables

Review
Garagedays
Here It Comes
Statistics
6532 Reviews
809 Berichte
216 Konzerte/Festivals
Anzeige
07.08.2018: Posthumes Album erscheint im Dezember (Warrel Dane)
Warrel Dane - Posthumes Album erscheint im DezemberWarrel Dane hat kurz vor seinem Tod am 13. Dezember 2017 mit seiner Band ein neues Album aufgenommen. Nun erscheint am 26. Oktober posthum die Platte "Shadow Work" via Century Media. Durch das Nutzen verschiedener Gesangsaufnahmen aus dem Studio und der Vorproduktion konnte das Album vervollständigt werden.

Jens Prüter und Stefan Franke von Century Media Records kommentieren:
"Wir freuen uns darauf, diese 40 Minuten Musik im Oktober zu veröffentlichen. Wir und viele andere Kollegen bei Century Media kannten Warrel schon seit vielen Jahren, gingen mit ihm durch dick und dünn und sind Fans seiner Kunst, genau wie die vielen Leute, die ihn seit den Achtzigern unterstützten. Die Hingabe, die seine Band, Travis Smith (Artwork-Designer) und unser Team in die Fertigstellung von "Shadow Work" investierten, war unglaublich, und das ganze Album trägt die Atmosphäre weiter, dass Warrel bereits fühlte, es könnte sein letztes Werk sein. Es ist herzzerreißend, dass er am Ende Recht behielt. Ruhe in Frieden, Freund."

"Shadow Work" Tracklist:
1. Ethereal Blessing
2. Madame Satan
3. Disconnection System
4. As Fast as the Others
5. Shadow Work
6. The Hanging Garden (THE CURE-Cover)
7. Rain
8. Mother Is The Word For God Quelle: Rock Hard
Warrel Dane im Internet
Mehr von Warrel Dane
Nils Patrik Johansson - Evil DeluxeTreat - TunguskaThem - Manor of the Se7en Gables Garagedays - Here It ComesMob Rules - Beat RebornBehemoth - I Loved You At Your DarkestObscura - DiluviumThorium - ThoriumHeads For The Dead - Serpent’s curseUncle Acid And The Deadbeats - Wasteland
© DarkScene Metal Magazin