HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Icarus Witch
Goodbye Cruel World

Review
Lordi
Recordead Live-Sextourcism in Z7

Review
Hollywood Vampires
Rise

Review
Twilight Force
Dawn Of The Dragonstar

Review
Sarcasm Syndrome
Thy Darkness
Upcoming Live
Telfs 
Statistics
5935 Reviews
457 Classic Reviews
278 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Cryptopsy - None So Live (CD)
Label: Century Media
VÖ: 2003
Homepage
Art: Review
DarkScene
9.0
Ein äußerst gelungenes Live-Album gibt’s von den kanadischen Hochgeschwindigkeitslärmern CRYPTOPSY. Diese Band ist live tatsächlich ein Phänomen – man denke an ihren letzten legendären Wien-Auftritt in der Arena - denn die Jungs schaffen es immer wieder, trotz der Geschwindigkeit des Materials die Songs stets fehlerfrei, tight und präzise wiederzugeben, was vielen Bands aus dem Brutalo-Death Metal-Bereich nicht immer gelingt. „None so live“ dokumentiert jedenfalls einen perfekten Auftritt der Band in Montreal, Killersongs wie „Open Face Surgery“, „Crown of Horns“, "Slit your Guts", „White Worms“, „Shroud“ und „We Bleed“ fehlen natürlich nicht auf der Setlist, charmante Ansagen zwischen den Songs auf Französisch und das Abfeiern der Fans sorgen für Atmosphäre und Stimmung und ich kann mich nur Sänger Martin anschließen: Merci Beaucoup für dieses Album!
Trackliste
  1. Intro
  2. Crown Of Horns
  3. White Worms
  4. We Bleed
  5. Open Face Surgery
  6. Cold Hate, Warm Blood
  1. Phobophile
  2. Shroud
  3. Graves Of The Fathers
  4. Drum Solo
  5. Defenestration
  6. Slit Your Guts
Mehr von Cryptopsy
Icarus Witch - Goodbye Cruel WorldLordi - Recordead Live-Sextourcism in Z7Hollywood Vampires - RiseTwilight Force - Dawn Of The DragonstarSarcasm Syndrome - Thy DarknessSteel Prophet - The God MachineMisery Index - Rituals Of PowerLicence - Never 2 Old 2 Rock (N.2.O.2.R.)Sabaton - The Great WarThe Rods - Brotherhood Of Metal
© DarkScene Metal Magazin