HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
True Strength
Sanguinary Vivification

Review
Soto
Origami

Review
Xentrix
Bury The Pain

Review
Diviner
Realms Of Time

Review
Goblins Blade
Awakening
Statistics
5924 Reviews
457 Classic Reviews
277 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Metal Church - Blessing In Disguise (CD)
Label: Elektra
VÖ: 1989
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Classic
DarksceneTom
DarksceneTom
(2877 Reviews)
Wenn eine Band auf Ewig als Heiligtum und Vorreiter in Sachen unverfälscht kräftig und genialen Power Metal zu nennen bleibt, dann wird das wohl Metal Church sein und eigentlich wäre ja jede der ersten fünf US Göttergaben eines Classic Reviews würdig. Da aber der 85er Debütknaller eh allerorts (zurecht) als Meilenstein gehuldigt wird, das Drittwerk "Blessing In Disguise" aber den Einstieg des Übersängers Mike Howe dokumentiert und mir persönlich obendrein noch einen Tick besser gefällt als der holde Rest des Backkataloges, wollen wir uns heute mal damit befassen.

Nach dem Abgang von Frontröhre David Waye (…er gründete Befriedigenderweise Reverend, deren Meisterstück "Play God" hier gepriesen wird) und Gitarrero Kurt Vanderhof (der aber weiterhin fürs Songwriting zuständig war) wurde der potente US Fünfer also für diesen Release mit dem Heretic (die mit "Breaking Point" bereits aufzeigen konnten hier zum Review) Shouter Mike Howe bzw. Gitarrenhühnen John Marshall aufgemotzt und sollte dadurch gottlob keinerlei Qualitätseinbussen erben.

Allein die ersten Einsätze des ultimativen Langstreckenbombers "Fake Healer" überrollen jeden Zweifel im Ansatz und zerbröseln mit tonnenschweren Riffs und unglaublich dicht hartem Rhythmus sämtliche Muskelfasern im Sekundentakt. Diesem überirdisch geilen Song wird sich noch in Jahren kein ordentlicher Banger entziehen können! Was folgt ist schlicht mit "genial" zu bezeichnen. Jede einzelne Sekunde lebt von packender Stimmung, ideenreichem Songwriting, enormer Härte und den tollen Vokals. Sei es die packend authentische Erzählung "Rest In Pieces (April 15, 1912)", schnell komplexe Riffgranaten a la "Of Unsound Mind" oder einfach unsterbliche Jahrtausendsongs wie die monumental harte Halbballade "Anthem To The Estranged" (vielleicht gar der beste MC Song…) oder der stimmungsvoll schädelbröselnde Power Metal Hit „Badlands“ . Jeder der, von Terry Date ultrafett produzierten Songs wirkt unabnützbar und beschert mir noch über ein Jahrzehnt nach Erstverzehr eine Dauererrektion. Genau so tiefgründig, atmosphärisch und hart soll und muss echter Power Metal klingen!

Diese Scheibe ist ein unumgänglicher Meilenstein!

Es ist zwar müßig zu erwähnen, dass die beiden Erstwerke "Metal Church" & "The Dark", der starke Nachfolger "Human Factor" und vor allem das unterbewertete Meisterwerk "Hanging In The Ballance" ebenso Pflichtakte eines jeden halbwegs gebildeten Metal Maniacs sind – da Metal Church aber trotz flächendeckender Huldigungen immer eine der unterbewertetsten Bands aller Zeiten waren, mach’s ich doch:))

"Badlands"

Mehr von Metal Church
Reviews
03.12.2018: Damned If You Do (Review)
27.03.2016: XI (Review)
21.12.2013: Generation Nothing (Review)
25.08.2013: Hanging In The Balance (Classic)
09.08.2009: Metal Church (Classic)
10.09.2008: This Present Wasteland (Review)
24.08.2008: The Human Factor (Review)
13.06.2006: A Light In The Dark (Review)
09.06.2004: The Weight Of The World (Review)
News
27.10.2018: Nächste Kostprobe online
15.10.2018: Saftiger Videoclip und Albuminfos
04.10.2018: Zeigen Teaser zum "XI" Nachfolger
27.02.2017: Tourdates für Deutschland!
08.12.2016: Power Metal Ikone mit "Needle And Suture" Video.
16.02.2016: Tourdates für Europa!
10.02.2016: Lyric-Vidoe zur Single "Killing Your Time".
12.01.2016: US Power Metal Ikone zeigt das "XI" Cover.
06.01.2016: US Power Metal Götter mit neuem Videoclip!
23.10.2015: Erstes EPK-Video mit Mike Howe.
17.06.2015: Erstes Lebenszeichen mit Mike Howe
30.04.2015: Mike Howe is back!!!! Album noch 2015!
17.10.2014: Sensation perfekt: Mike Howe zurück?
25.09.2014: Sänger Munroe verlässt die Truppe
18.09.2013: "Generation Nothing" Tracklist, Teaser und Cover.
08.07.2009: Power Metal Legende schließt die Tore.
21.10.2008: Megatour mit Overkill ist geplatzt.
13.10.2008: Sänger und sein Soloprojekt ...
11.08.2008: Samples von "This Present Wasteland" online.
12.05.2008: Nächstes Album der US Power Metal Legende!
17.04.2008: Neuer Gitarrero
07.04.2008: Album Artwork veröffentlicht
21.02.2008: Trennen sich von Jay Raynolds
11.11.2006: 1. Demo von 1983 zum Downloaden
11.05.2005: David Wayne gestorben
26.04.2005: Live in Wörgl!
31.03.2005: Nachschlag!
21.05.2004: Tracklist
True Strength - Sanguinary VivificationSoto - OrigamiXentrix - Bury The PainDiviner - Realms Of TimeGoblins Blade - AwakeningMajesty - LegendsBullet - LiveReternity - Facing The DemonD.A.D. - A Prayer For The LoudSkyEye - Digital God
© DarkScene Metal Magazin