HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
L.A. Guns
The Devil You Know

Review
Exumer
Hostile Defiance

Review
V.A.
Masters Of The Underground

Interview
Dragonsfire

Review
Soilwork
Verkligheten
Upcoming Live
Leoben 
Wörgl 
Aschaffenburg 
Augsburg 
Bochum 
Fürth 
Hamburg 
Jena 
Köln 
Ludwigsburg 
Memmingen 
München 
Münster 
Saarbrücken 
Lenzburg 
Pratteln 
Winterthur 
Retorbido 
Statistics
5887 Reviews
457 Classic Reviews
277 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Buckcherry - Warpaint (CD)
Label: Century Media
VÖ: 08.03.2019
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
DarksceneTom
DarksceneTom
(2867 Reviews)
6.0
Nach jahr(zehnte)langem Mittelmaß wäre es alles andere als fair und objektiv, Buckcherry immer noch für ein gutes und sleaziges L.A.-Drecks-Rock-Gunners-Wannabe-Album zu loben, das einerseits auch schon zwanzig Jahre am Buckel hat, und andererseits mit Abstand betrachtet vielleicht auch gar nicht so toll war, wie es manche immer noch erzählen und es damals im Schatten der übermächtigen Guns N' Roses vielleicht empfunden wurde. Fakt ist, dass die Amis mit "Warpaint" ihr mittlerweile achtes Studioeisen vorlegen und dabei mehr denn je dem puren Durschnitt verfallen. Abgesehen vom eher entbehrlichen Cover des NIN-Knallers "Head Like A Hole" (in Sachen songwriting letztendlich dennoch der allerbeste track!) gibt's erwartet gute Hausmannskost und bodenständiges Handwerk mit leichtem Rockstar-Charme haben Songs wie der Titeltrack, "The Vacuum", das coole "Bent" und "The Alarm" zwar immer noch zu bieten. Richtige Hits, große Momente oder gar so was wie Charisma und Magie, haben Buckcherry aber auch heuer nicht im Cowboystiefel und so bleibt am Ende einer sehr kurzen Rezension einmal mehr der Quervergleich zu Aerosmith, AC/DC oder The Black Crowes, das Statement über eine gute Platte und gefundene Kost für Nimmersatte Sleaze/Rock/Blues Fans der End-80er und Früh-90er.

Wer Großes oder gar Charismatisches sucht, der ist fehl am Platz und richtig dreckig oder rotzig klingen Buckcherry natürlich auch schon lange nimmer...



Trackliste
  1. Warpaint
  2. Right Now
  3. Head Like A Hole
  4. Radio Song
  5. The Vacuum
  6. Bent
  1. Back Down
  2. The Alarm
  3. No Regrets
  4. The Hunger
  5. Closer
  6. The Devil's In the Details
Mehr von Buckcherry
L.A. Guns - The Devil You KnowExumer - Hostile DefianceV.A. - Masters Of The UndergroundSoilwork - Verkligheten Lance King - ReProgramSacred Reich / Iron Reagan - Split 7-inchTwisted Tower Dire - Wars In The UnknownManowar - The Final Battle ISabire - Gates AjarGrand Magus - Wolf God
© DarkScene Metal Magazin