HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
MoDo
MoDo

Review
Voivod
The Wake

Interview
Brainstorm

Review
Brainstorm
Midnight Ghost

Review
Axxis
Monster Hero
Upcoming Live
Innsbruck 
Wien 
Hamburg 
Memmingen 
München 
Pratteln 
Budapest 
Statistics
5785 Reviews
457 Classic Reviews
275 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Megadeth - Rust In Peace Live (CD)
Label: Shout! Factory
VÖ: 07.09.2010
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
RedStar
RedStar
(243 Reviews)
Keine Wertung
Nach den erstmaligen „Big 4“ (Metallica, Slayer, Anthrax und eben Megadeth) – Auftritten (ein entsprechendes Live-Dokument wird in Bälde erscheinen) sowie der Veröffentlichung der Mustaine-Autobiografie soll der Aufwind, den Megadeth nach jahrelanger Quasilähmung (der Knopf ging Mustaine erst wieder richtig beim 2009er "Endgame"-Kracher auf!) unter den Flügeln verspüren, gleich in bare Münze umgewandelt werden.

"Rust In Peace Live" - Wie es der Name schon unzweifelhaft andeutet, soll der Megaklassiker von 1990, der Legionen von Metalheads geprägt und Nachwuchsgitarreros verzweifeln ließ, gebührend gewürdigt und gefeiert werden. Zum 20. Jubiläum der Albumveröffentlichung ging die Band auf Tour. Auf dieser Konzertreise wurde das gesamte Album durchgespielt und um einige Bandklassiker angereichert. Der letzte Tourgig im Hollywood Palladium (31.03.2010) wurde mitgeschnitten und kann nunmehr von den Megafans rund um den Globus als CD, DVD & Blue-Ray käuflich erworben werden.

Über das "Rust In Peace"-Album selbst wurde an dieser Stelle bereits ausgiebigst geschwärmt, zur Live-Scheibe selbst kann folgendes festgehalten werden: "RIP Live" klingt wie eine Studioalbum: zu klar, zu fehlerlos kommt das Langholz um die Ecke, zu glattpoliert ist der Sound, zu transparent die einzelnen Instrumente (Gitarre, Bass), das Schlagzeug hämmert ohnehin wuchtig vor sich hin. Der alte Mustaine-Weggefährte Dave Ellefson ergänzt neben Shawn Drover (d) und Chris Broderick (g) die Band. Größtes Manko bei Megadeth war und ist jedoch das kauzige Organ des Fronters, das der Band zwar eine gewisse Originalität verschafft, aber den Spitzensongs und dem fetten Soundgewand einfach nicht gerecht wurde/wird. Ich gehe sogar so weit, dass Mustaine´s näselnd-komische Stimme teils richtiggehend nervt - merkbar vor allem bei einer Nummer wie "Tornado Of Souls".



Insgesamt eine zwiespältige Angelegenheit…mir persönlich hätte eine rauere Live-Best Of inklusive der aktuelleren Perlen besser gefallen…wenn ich den "RIP" – Klassiker hören will, denn lege ich mir das Original auf, denn merkbare Varianten oder andere Neuerungen kann vorliegende Live-Scheibe nicht bieten, soll sie auch nicht, da der 90er Klassiker bereits ein perfekt stimmiges, kompaktes und einzigartiges Dokument des frühneunziger Thrash/Speed/Metal ist. "RIP Live" bietet immerhin mit seiner Spielzeit von 74 Minuten „Value For Money“. Die beiden an diesem Abend gespielten "Endgame"-Kracher "Headcrusher" and "The Right To Go Insane" fehlen allerdings auf dieser Veröffentlichung. Über Sinn und Unsinn dieser Veröffentlichung muß wohl der Käufer selbst befinden. Entscheidet also selbst!
Trackliste
  1. Holy Wars...The Punishment Due
  2. Hangar 18
  3. Take No Prisoners
  4. Five Magics
  5. Poison Was The Cure
  6. Lucretia
  7. Tornado Of Souls
  8. Dawn Patrol
  1. Rust In Peace...Polaris
  2. Holy Wars - Reprise
  3. Skin O' My Teeth
  4. In My Darkest Hour
  5. She-Wolf
  6. Trust
  7. Symphony Of Destruction
  8. Peace Sells
Mehr von Megadeth
Reviews
02.07.2018: Killing Is My Business…The Final Kill (Review)
25.12.2015: Dystopia (Review)
09.06.2013: Super Collider (Review)
30.10.2011: Th1rt3en (Review)
12.09.2009: Endgame (Review)
24.05.2008: Rust In Peace (Classic)
22.06.2007: United Abomination (Review)
23.02.2006: Peace Sells…but Who’s Buying (Classic)
24.09.2004: The System Has Failed (Review)
News
23.01.2018: Feiern 35-jähriges Jubiläum
23.09.2016: Dave kündigt "verrücktes" Projekt an.
18.07.2016: Megatour mit Amon Amarth, ST und Metal Church.
06.07.2016: Trommler Chris Adler ist wohl raus
23.05.2016: Temporärer Ersatz aus Europa
22.05.2016: Nik Menza mit 51 Jahren verstorben!
26.04.2016: 360° Video zu "Poisonous Shadows".
13.01.2016: "Dystopia" Deutschland-Tourdates.
25.12.2015: Bärenstarker Clip zu "The Threat Is Real".
28.11.2015: Nächster Song von "Dystopia" online
03.10.2015: "Dystopia" Artwork und erster neuer Song.
24.06.2015: Erste Details zum 15. Studioalbum
06.04.2015: Mustaine präsentiert sein neues Gefolge.
05.02.2015: Werden Anfang März das Studio entern
28.11.2014: Chris Broderick und Shawn Drover verlassen die Band
22.05.2014: Sagen alle Shows bis Ende Juni ab.
05.11.2013: Trailer zu Ellefsons Biografie "My Life With Deth".
21.09.2013: Trailer zu "Countdown To Extinction Live".
28.08.2013: Bringen "Countdown To Extinction" Live Paket.
20.05.2013: Neuer Track... "Kingmaker" online
12.04.2013: "Super Collider" Artwork und Höreindruck.
05.11.2012: Patriot GI-Dave wird vom Militär geehert.
20.08.2012: Asshole Dave in stupider Topform.
29.02.2012: Aus "Megatallica" wird (vorerst) wohl nix...
17.10.2011: Nächster neuer Song steht bereit.
24.09.2011: Nächster neuer Song "Never Dead" online.
08.09.2011: Erste Single und Artwork zu "TH1RT3EN".
09.07.2011: Neues Album, neuer Song als Liveclip.
17.05.2011: Fettester "Peace Sells..." re-release.
09.05.2011: Arbeitet mit Dan Spitz an neuem Nebenprojekt.
28.03.2011: Dave war mit dem Teufel in Bunde...
18.11.2010: Vorbereitung zur nächsten LP im Gange
17.08.2010: Ego-Alarm im Megadeth Lager?
24.06.2010: Bringen die "Rust In Peace Live" Blu-ray!
24.06.2010: Mustaine mit Hetfield und Co. auf einer Bühne!
30.04.2010: Video von Unplugged Session online.
09.04.2010: Stellen den "The Right to Go Insane" Clip vor.
30.03.2010: Dave Mustaine mit neuem Trauma.
18.03.2010: Megadave bricht Show wegen P.A. ab.
16.03.2010: Ellefson's Statement zur Rückkehr!
09.02.2010: Dave Ellefson is back!
19.12.2009: Ex-Mitglied wetter fett gegen Mustaine.
22.09.2009: Zwei neue Filmchen zum "Endgame" Spektakel.
14.09.2009: Offizieller "Headcrusher" Videoclip.
11.09.2009: "Endgame" im Komplettstream online.
30.08.2009: Samples von allen Songs
18.08.2009: Noch ein Song online
28.07.2009: "Endgame" Coverartwork online.
01.07.2009: Das Meisterwerk naht. Gratis Song online!
19.06.2009: Wird "Endgame" der nächste Hammer?
06.04.2009: Die schockierende Mustaine Biografie.
03.03.2009: Stolzer Mustaine gratuliert Metallica!
30.12.2008: Erste Eindrücke vom kommenden Album.
20.08.2008: Mit Best Of im September
31.03.2008: Daveyboy und seine neue große Liebe...
05.03.2008: Mit Cristina Scabbia auf der Bühne
23.02.2008: Chris Broderick eingeweiht!
09.02.2008: Broderick fühlt sich pudelwohl
08.01.2008: Chris Broderick neuer Gitarrist?
10.08.2007: Vollbedienung für Sammler
10.08.2007: Vollbedienung für Sammler
28.04.2007: Endlich wieder in Bestform!
18.03.2007: Neues Album, neues Cover...
01.03.2007: den Schlafwandler runterladen!!!
25.01.2007: neuer Song online!!!
29.10.2006: Aktuelle Liveclips
11.10.2006: Interessante News
26.07.2006: Greueltaten sind fertig und vereint...
16.05.2006: miep! miep!!
08.11.2005: Davey macht weiter....
11.10.2005: Es geht weiter!
22.06.2005: Davey endgültig durchgeknallt?
21.02.2005: beim Gods of Metal
05.11.2004: ...schon wieder weg?
20.10.2004: Das Deth´sche Rochadenspiel geht wiedrmal in die Verlängerung
23.09.2004: Charteinstieg
16.09.2004: neuer Bassist
06.08.2004: neue Single - Soundsample online
23.07.2004: Details
12.07.2004: No more Mr. Ellefson!
11.07.2004: Details zu Rereleases
05.07.2004: Nick Menza zurückgekehrt
21.06.2004: Single im Anmarsch
21.05.2004: neues von Megadeth
03.04.2004: Tattoos gesucht!
10.03.2004: Megadave äussert sich zu Reunion
15.02.2004: nähere Infos zu Megadeth gefunden
15.02.2004: neue CD ohne Nick Menza
11.04.2003: Dave Mustaine meldet sich zu Wort
26.01.2003: Marty Friedman über eine Reunion
26.11.2002: Ex- Mitglieder zusammen unterwegs
12.10.2002: Ex- Drummer hilft STONE SOUR
31.08.2002: Still, Alive... And Well?
11.07.2002: Neues über Ex- Mitglieder
26.06.2002: Nachfolgeband im Entstehen
20.04.2002: Der Ausverkauf geht weiter
18.04.2002: Ausverkauf bei Dave Mustaine
04.04.2002: Dave Mustaine wird nicht mehr spielen
17.01.2002: Endlich wieder mal sinnvolles MEGADETH Material
03.12.2001: Killing Is My Business Re- Release
02.10.2001: DAVE MUSTAINE SEHR FRIEDLICH
Interviews
02.02.2002: Wir machen wieder was wir wollen!
MoDo - MoDo Voivod - The WakeBrainstorm - Midnight GhostAxxis - Monster HeroKüenring - KüenringThe Skull - The Endless Road Turns DarkStratovarius - Enigma - Intermission 2Hammer King - Poseidon Will Carry Us HomeCauldron - New GodsLaaz Rockit - City's Gonna Burn
© DarkScene Metal Magazin