HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Skull Fist
Paid In Full

Review
CoreLeoni
III

Review
Enslave The Chain
Enslave The Chain

Review
Rammstein
Zeit

Review
Dirkschneider
My Way
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6310 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Fates Warning - Awaken The Guardian (re-release) (CD)
Label: Metal Blade Records
VÖ: 13.06.2005
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(3034 Reviews)
10.0
Wow, wer kennt es nicht, das Gefühl wenn man vorm CD Regal seines Vertrauensdealers steht und ein dermaßen geil aufgemachtes Teil in Händen halt, dass es einem sofort die Schweißperlen auf die Stirn drückt! Kennt man gelle. Zuletzt passiert, beim Re-release einer der besten, schönsten und perfektesten Heavy Metal Scheiben aller Zeiten:
Fates Warning "Awaken The Guardian": ein Meilenstein, ein Muss, ein heiliges Stück Musik über dessen Qualitäten ich mich hier nicht weiter auslassen muss, da es (hoffentlich) eh jeder einzelne Leser sein Eigen nennt und obendrein Kollege Werner bereits ein treffendes Classic aus tiefstem Herzen verfasst hat, dem aber schon gar nix mehr hinzuzufügen ist.

All jenen, die diesen Meilenstein des US (Prog) Metal noch nicht besitzen, oder die wie ich "nur" die Vinyl Edition im Hause haben, sei nun allerdings schleunigst geraten in den nächsten Laden zu stürmen um das Heiligtum zu verhaften oder sich dieses fette Teil postwendend zu ordern. Verpackt wurde dieses Kleinod aus dem Jahre 1986 in ein superfettes, optisch herrliches Dreifach Digibook, in remastertem Sound, inkl. einer Bonus CD mit Demos und live Versionen, sowie der DVD eines legendären Gigs in Long Island, NY am 28.12.1986 (natürlich mit John Arch am Mikro...lechz!). Obergeil, auch wenn die live Fraktion klang- und bildtechnisch natürlich nicht heutigen Standards entspricht und in keinster Weise über Bootleg Qualität hinauskommt: Dieses Teil ist unwiderstehlich!

Verfeinert wird der oberüppig geile Dreierpack übrigens durch ehrlich verneigende Worte von Mike Portnoy und so bleibt mir nur zu sagen:

!!! BUY OR DIE !!!
Mehr von Fates Warning
Reviews
02.11.2020: Long Day Good Night (Review)
01.07.2016: Theories of Flight (Review)
20.09.2013: Darkness in a Different Light (Review)
26.04.2009: Parallels (Classic)
04.11.2004: Fwx (Review)
06.11.2003: Awaken The Guardian (Classic)
News
16.05.2022: Bandbiografie zum 40-jährigen Jubiläum
10.11.2020: Präsentieren "Begin Again" Video
10.10.2020: Video zu zweiter Single und Albuminfo
29.08.2020: Albumnews und erste Single online
23.08.2019: Ray Alder mit Video zu erster Solo-Single
07.09.2017: Europa Dates und Livealbum.
17.03.2017: "Awaken The Guardian-Live" Video und Info.
14.12.2016: Großartiger "SOS" Clip und Tourdates!
16.09.2016: Großartiger "Seven Stars" Videoclip.
09.09.2016: Videoclip und Tourdaten für 2017.
04.06.2016: Lyric-Video und alle Albuminfos!
27.05.2016: Sampler zu "Theories Of Flight"
24.04.2016: Artwork & Tracklist zu "Theories Of Flight"
12.08.2015: Neue Version von "A Pleasant Shade Of Gray"
25.08.2014: Redaktionslieblinge live in Innsbruck!
19.12.2013: Präsentieren "Firefly" Videoclip.
18.11.2013: Stellen Videoclip zu "I Am" Vor.
12.09.2013: Neuer Song im Stream
20.08.2013: Klasse Hörprobe zu "Firefly".
01.08.2013: Alle "Darkness In A Different Light" Infos.
20.07.2013: Livedates für Europa!
03.05.2012: Fetter "Inside Out" re-release.
10.01.2012: Europatour im März 2012!!!
20.01.2011: Album von Matheos mit John Arch geplant!!!
10.01.2011: Prog Götter kommen auf kleine Europa Tour!
05.02.2010: Trailer zum "Parallels" re-release online.
27.01.2010: Fetter Re-release des "Parallels" Meisterwerks!
12.04.2008: "Perfect Symmetry" Trailer!
01.10.2007: Euro Dates mit hochkarätigen Support
11.10.2005: Götter erneut auf DVD!
14.01.2005: Touren mit Spock's-Beard-Trommler Nick D'Virgilio
31.08.2004: neuer Song zum Downloaden
30.07.2004: neues Album am 5.10.
21.07.2004: Feinkost im Oktober!
21.05.2004: CD kommt im Herbst!
20.04.2004: ohne Mark Zonder
Skull Fist - Paid In FullCoreLeoni - IIIEnslave The Chain - Enslave The ChainRammstein - ZeitDirkschneider - My WayKilling Joke - Lord Of ChaosAxel Rudi Pell - Lost XXIIIDavid Judson Clemmons - Lights For The LivingTreat - The EndgameHardcore Superstar - Abrakadabra
© DarkScene Metal Magazin