HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Shumaun
Memories & Intuition

Review
Iron Maiden
Senjutsu

Review
Portrait
At One With None

Review
Life Artist
Lifelines

Review
The Night Flight Orchestra
Aeromatic II
Upcoming Live
Wien 
Statistics
6231 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Slayer - Still Reigning Dvd (CD)
VÖ: 01.01.2004
Homepage | MySpace | Twitter | Facebook
Art: Review
DarkScene
Keine Wertung
Am 11. Juli dieses Jahres wurde Musikgeschichte geschrieben. Der US Bundesstatt Maine, genauer gesagt das „Augusta Civic Center“ in Augusta war Ort des Geschehens. Slayer haben es tatsächlich gewagt, die audio-visuelle Umsetzung des wahrscheinlich besten Metal/Thrash Albums Ever festzuhalten. „Reigh in Blood“ heißt das unumstrittene Meisterwerk (und das wurde vor mittlerweile 18 Jahren veröffentlicht) , welches auf dieser DVD in exakter Reihenfolge wie auf Vinyl/CD, sowie in fast gleich langer Spielzeit runtergeholzt wird.

Ansagen? Kommunikation mit dem Publikum?
Scheiß drauf, diese Vier lassen Taten (sprich Ihre Musik) sprechen. Eine halbe Stunde reiht sich ein Juwel an dem Nächsten (siehe Tracklist), Tom Araya kündigt genau einen (!!!!) Song an – „Postmortem“ - und das Grande Finale hat es wahrlich in sich. Die perfekte Umsetzung des Songs „Reign in Blood“. (Kunst)Blut, welches in hunderten von Litern auf die Bühne regnet, eine Band, Ihre Instrumente (inkl. Schlagzeug!) in komplettes Rot getaucht, „Blutlachen“ wohin man schaut, KULT hat nur einen Namen, SLAYER!

Nach diesem 30minütigem Inferno wird Araya sogar ein wenig redselig, über und über von Blut besudelt hüstelt er ein „Thank you very fucking much, See you in hell“ ins Auditorium und verschwindet samt Gefolgschaft hinter die Bühne. Kerry Kings Kommentar (mittlerweile Backstage angelangt) „This was a fucking Rockshow!“ – Hell - of course und was für Eine. Wozu braucht man Doppel-DVDs, technische Gimmicks, versteckte Features und so einen Quatsch, wenn die Vier Verrückten in nicht mal einer Halben Stunde Alles und Jeden Niederprügeln. Essential, einzigartig, herausragend, nie wieder von irgendeiner Band dieses Planeten überbietbar, in Worten einfach nicht zu beschreiben, typisch SLAYER halt!

Natürlich gibt es auf „Still Reigning“ auch eine Draufgabe – 6 weitere Songs, sowie eine durchaus interessante „Slayer In Their Own Words“ (in English ohne Untertitel und so Zeux, also Ohren spitzen und zumindest fundierte Englischkenntnisse mitbringen), die sowohl auf die „alten“ Tage und deren Punkinfluences, als auch auf die Vorbereitung der Blutbesudelung eingeht. 5.1 Surround Sound und so technischen Schnickschnack, superbe Kameraführung usw. usf.

Diese Band ist mit normalen Maßstäben einfach nicht zu messen, und selbst wenn diese DVD keinen einzigen Bonus bieten würde, wäre sie trotzdem die Beste Live DVD on This Earth. That’s The Fucking Truth! Buy Or Die! See You in Hell!

Tracklist:
01 Angel Of Death
02 Piece By Piece
03 Necrophobic
04 Altar Of Sacrifice
05 Jesus Saves
06 Criminally Insane
07 Reborn
08 Epidemic
09 Postmortem
10 Raining Blood

Bonus Tracks:
11 War Ensemble
12 Hallowed Point
13 Necrophiliac
14 Mandatory Suicide
15 Spill The Blood
17 South Of Heaven

SLAYER IN THEIR OWN WORDS

PS: Wie immer bei DVDs keine Bewertung, wäre mit dieser "Richterskala" auch nicht vernünftig zu benoten gewesen :-)

http://www.slayer.net
Mehr von Slayer
Reviews
15.09.2015: Repentless (Review)
25.04.2010: Seasons In The Abyss (Classic)
30.10.2009: World Painted Blood Limited Edition CD+DVD (Review)
30.10.2009: World Painted Blood (Review)
20.07.2008: Reign In Blood (Classic)
04.08.2006: Christ Illusion (Review)
27.09.2003: War At The Warfield (Review)
01.02.2002: God Hates Us All (Review)
News
01.03.2018: Teil 1 der "Early Days" Videoreihe auf Facebook
22.01.2018: Kündigen "finale" Welttournee an
11.01.2017: Veröffentlichen Comicbuch "Repentless #1"
22.11.2016: Cooler 3-teiliger Comicband mit Dark-Horse.
16.03.2016: Zeigen knackigen "You Against You" Clip.
27.01.2016: Gary Holt mit ultracooler Blut-Signature-Gitarre.
11.09.2015: Premiere des "Repentless" Videoclips.
04.09.2015: Auszüge aus "Repentless" Video mit Danny Trejo.
28.07.2015: "Chasing Death" Videoclip via Kerrang!
17.06.2015: Präsentieren das "Repentless" Artwork
02.06.2015: Sammler aufgepasst: "Repentless" kommt als Adler!
17.04.2015: Man höre "When The Stillness Comes".
24.04.2014: Album, Gratis-Song und Deal bei Nuclear Blast!
03.07.2013: Video von Hanneman Gedenkfeier online
01.06.2013: Paul Bostaph ist neuer Drummer
03.05.2013: Robb Flynn verneigt sich tief vor Jeff Hanneman!
03.05.2013: R.I.P. Jeff Hanneman: Am 2. Mai verstorben!
25.03.2013: Sitzt Gary Holt fest im Sattel?
21.02.2013: Setzen Lombardo wieder mal vor die Tür!
03.09.2012: Video und Details zum "Reign In Blood" Rotwein.
20.04.2012: EP im "alten" Stile noch vor dem Sommer.
17.02.2012: Tom Aray über "Lulu"...
06.02.2012: Gehen im März ins Studio.
05.06.2011: Araya wird Ehrenbürger, Aufnahmestopp wegen Hanneman
04.04.2011: Cannibal Corpse Gitarrist erstetzt Hanneman.
16.02.2011: Gary Holt übernimmt für Jeff Hanneman!
06.01.2011: Limitierte ESP Gitarre im "Reign In Blood" Design
20.12.2010: 2011 gemeinsam mit Megadeth nach Europa!
04.11.2010: Videos zur Dimebag Gedächtnis-Show.
02.08.2010: Lombardo philosophiert über die Big4-Tour.
27.06.2010: Schmackhaftes Livematerial vom Sonisphere Sofia.
17.06.2010: Premiere für den "World Painted Blood" Videoclip
14.04.2010: "Beauty Through Order" Videoclip steht online.
08.01.2010: Alle Frühjar-Tourdates für 2010 vorerst abgesagt!
18.11.2009: Mit Megadeth und Testament on the road!
14.11.2009: Euro-Tour ins Frühjahr 2010 verschoben.
01.11.2009: "Playing With Dolls" Bonusvideo online.
30.10.2009: Trailer der "World Painted Blood" Bonus DVD.
29.10.2009: "World Painted Blood" Track by Track Clips.
18.10.2009: ‘Playing With Dolls’ Trailer
12.10.2009: Tom Araya verliert wieder seine Stimme.
10.10.2009: Limited-Edition
28.09.2009: "World Painted Blood" Titeltrack online!
16.09.2009: Enthüllen "World Painted Blood" Coverartwork!
04.09.2009: Megatour mit Metallica, Megadeth und Anthrax?
03.09.2009: "World Painted Blood" Releasedate steht fest
20.08.2009: "World Painted Blood" Tracklist
16.08.2009: "World Painted Blood" kommt im Oktober
27.07.2009: Neue Singel "Hate Worldwide" im Stream!
30.06.2009: Erste Songtitel sind bekannt
05.06.2009: Albumtitel "World Painted Blood" ist raus.
21.05.2009: Die neue Scheibe ist wie "Seasons"!
08.05.2009: Schon im Juli mit Nachschub am Start.
23.03.2009: Die Arbeiten zum Nachfolger laufen.
19.11.2008: Tom Araya mal wieder großkotzig.
06.11.2008: Kerry King zum drohenden Ende der Band?
30.10.2008: Man höre "Psychopathy In Red".
28.10.2008: im Studio!!!!!!!!!
19.07.2008: Araya gegen alternde Headbanger auf der Bühne.
01.07.2008: Unholy Alliance äschert Europa ein
23.06.2008: Kerry King lieber mit Zakk Wylde als mit Slayer?
19.06.2008: Kerry King über "Christ Illusion" Nachfolger.
27.05.2008: Die "Unholy Alliance" Tour legt wieder an!
11.02.2008: Gewinnen Grammy!
08.08.2007: Altersheim awaits!
02.07.2007: Neuauflage von Christ Illusion
11.06.2007: kompletter Download-Gig!!!
13.02.2007: Grammy
31.10.2006: neues Video online
04.08.2006: stream it, baby!!!
04.08.2006: zum Draufsitzen
09.07.2006: und die Christen
07.07.2006: 2 weitere Songs zum streamen!!!!
11.06.2006: Details zum neuen Album
24.04.2006: Bald ist´s so weit!
08.04.2005: Support für die 2 Ö-Termine
02.04.2005: Wien Show im Juni 2005
30.11.2004: Livemitschnitte von `83 zum gratis download
15.07.2004: Reign In Blood als Live-DVD
08.07.2004: drehen die Zeit zurück...
14.06.2004: Europatournee
15.04.2004: & Bam Margera
25.03.2004: für die Füsse!
12.03.2004: Orginal Lineup
07.09.2003: Original Line-Up
06.02.2003: DVD verspätet sich
10.04.2002: Neuer – alter Drummer
06.01.2002: SLAYERS Drummer
Shumaun - Memories & IntuitionIron Maiden - SenjutsuPortrait - At One With NoneLife Artist - LifelinesThe Night Flight Orchestra - Aeromatic IIPestilence - ExitivmTodd Michael Hall - Sonic HealingDee Snider - Leave a Scar Dordeduh - HarLiquid Steel - Mountains Of Madness
© DarkScene Metal Magazin