HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Poltergeist
Feather Of Truth

Review
Kataklysm
Unconquered

Review
Leviathan
Words Waging War

Review
AC/DC
Power Up

Review
Hexx
Entangled In Sin
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
6130 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Destruction - Born To Thrash (Live in Germany) (CD)
Label: Nuclear Blast
VÖ: 08.05.2020
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
Jetzt bei Amazon.de bestellen!
Werner
Werner
(1073 Reviews)
Keine Wertung
Eines meiner erst gehörten Thrash-Live-Alben war seinerzeit Destruction's "Live Without Sense", aufgenommen während der Europa-Tour zusammen mit Motörhead und King Diamond 1987/88. Damals in allen Belangen restlos begeistert, betrachtet man die Sache dreißig Jahre später nüchterner. Zugegeben, der – damals als fett empfundene Sound – klingt heute subjektiv blechern, was vor allem das Schlagzeug betrifft. Das Publikum dürfte gelegentlich auch in den Vordergrund gemischt worden sein, was in diesem Jahrzehnt aber keine Seltenheit war bei sämtlichen Live-Dokumenten. Nachdem Fronthüne Schmier im „richtigen“ Jahrzehnt sich vom Musik-biz zurückzog und zu Beginn des Milleniums Destruction mit großen Erfolgen zurück an die Front brachte, sind auch schon ganze zwanzig Jahre ins Land gezogen. In der Spanne wurden immerhin neun vollwertige Alben, zwei Compilations mit Neueinspielungen alter Klassiker sowie das Live-Monster "The Curse Of The Antichrist – Live in Agony" (2009) und diverse DVDs veröffentlicht.

Nachdem bärenstarken Studioalbum "Born To Perish" also ein guter Zeitpunkt, von der drauffolgenden Tour wieder einmal ein Live-Sammelsurium seiner Fanschar zu spenden. Zwar befinden sich darauf fast nur Klassiker aus der Frühzeit, doch hätte es gut und gerne ein Doppeldecker werden können, derart groß ist/wäre das Repertoire mittlerweile. 2009 ("The Curse Of The Antichrist – Live In Agony") war man deutlicher spendabler. Sei’s drum. Die zehn verewigten Songs – quasi die absolute Essenz des Allgäuer Back-Katalogs – knallen mit ungeheurer Wucht und Energie durch die Boxen, so fit würde man sich manch anderen Act in dieser Altersklasse aus Übersee wünschen. Anbei: Ex-Annihilator Drummer Randy Black, er ist gerade einen Monat älter als ein gewisser Herr Ulrich, treibt seine Vorderleute derart an, als gäbe es kein Morgen. Hier sind alle Akteure hörbar bis in die Fingerspitzen motiviert, obschon Fiedler Mike Sifringer bei den Interviews nicht immer so rüber kommen mag. Ein in jeder Beziehung geiles Live-Werk!

Trackliste
  1. Curse The God
  2. Nailed To The Cross
  3. Born To Perish
  4. Mad Butcher
  5. Life Without a Sense
  6. Mad Butcher
  1. Betrayal
  2. Total Desaster
  3. The Butcher Strikes Back
  4. Thrash Till Death
  5. Bestial Invasion
Mehr von Destruction
Reviews
01.09.2019: Born To Perish (Review)
12.12.2017: Thrash Anthems II (Review)
07.07.2013: Infernal Overkill (Classic)
24.11.2012: Spiritual Genocide (Review)
22.02.2011: Day of Reckoning (Review)
15.11.2010: Live Without Sense (Classic)
14.02.2010: A Savage Symphony - The Wacken Inferno (Review)
27.09.2009: The Curse Of The Antichrist - Live In Agony (Review)
19.08.2008: D.E.V.O.L.U.T.I.O.N (Review)
16.11.2003: Metal Discharge (Review)
01.02.2002: The Antichrist (Review)
News
12.05.2020: Knackiger "Curse Of The Gods" Liveclip
18.04.2020: Live In Germany - Fans sollen mitmachen
11.10.2019: Fettes Thrash-Tourpackage 2020
21.07.2019: Knacken den "Betrayal" Clip raus
20.06.2019: Präsentieren "Born To Perish" Visualizer Clip
16.05.2019: "Born To Perish" Coverartwork und Trailer
23.07.2018: Stellen Randy Black als neuen Drummer vor
10.11.2017: Nostalgischer "United By Hatred" Clip
12.10.2017: Best-Of-Kompilation No. 2, Trailer
15.09.2017: "Thrash Anthems II" steht vor der Tür
27.11.2016: "Europe Under Attack" Tourdates 2017.
11.08.2016: "Generation Nevermore" Lyric-Video.
04.05.2016: "Under Attack" Video!
29.04.2016: Fette Tour mit Flotsam&Jetsam und Enforcer.
18.03.2016: Lyric-Video zu "Second To None".
12.02.2016: Zeigen uns das "Under Attack" Artwork.
25.11.2012: Neue Platte im Stream
13.11.2012: Blutiger Videoclip zu "Carnivore" online.
09.11.2012: Teaser zu fettem neuen "Carnivore" Clip.
06.10.2012: Stellen neuen Song "Cyanide" vor.
21.09.2012: Enthüllen cooles "Spiritual Genocide" Artwork.
13.09.2012: "Spiritual Genocide"-Cover-Trailer online!
18.02.2011: "Hate Is My Fuel" Videoclip Premiere!
27.01.2011: Neuer Song "Hate Is My Fuel" online.
19.01.2011: Weiterer "Day Of Reckoning" Trailer.
22.12.2010: Erster "Day Of Reckoning" Trailer online.
16.11.2010: Cover der neuen CD zu betrachten
18.06.2010: Zurück zu Nuclear Blast
10.03.2010: Marc Reign verlässt die Band
24.02.2010: "The Butcher Strikes Back" Livevideo online.
18.12.2009: Enthüllen Cover der "Savage Symphony..." DVD.
09.12.2009: DVD Trailer zu "A Savage Symphony..."
03.07.2009: VÖ der Live Scheiblette verzögert sich.
04.06.2009: "The Curse Of The Antichrist - Live In Agony"
11.02.2009: Doch wieder am Witchhunter-Tribute.
19.01.2009: angeSCHMIERtes Tribut an Witchhunter!!!
11.08.2008: Erster Videoclip zum neuen Brecher.
07.07.2008: Artwork zu "D.E.V.O.L.U.T.I.O.N.".
12.06.2008: Fernsehauftritte mit Meister Schmier im SWR.
21.05.2008: Details zum 25er Jubiäums Album der Thrasher.
21.04.2008: Neues Album im August!
26.01.2007: Totales Desaster auf Video
10.08.2005: haben neuen Videoclip fertig ...
02.05.2005: Kostprobe...
24.08.2004: Schmier Jackenlos...
27.05.2004: Drummer verhaftet
05.03.2004: Trailer - DESTRUCTION DVD
15.02.2004: nähere Infos zur DVD
12.02.2004: DVD Veröffentlichungstermin aufgeschoben
05.02.2004: Jubiläumsfeier - 12. 2. 2004
01.02.2004: erste DVD
23.11.2003: Vorab Clip zur DVD online
05.08.2003: Filmen Video
03.05.2003: Neues Album
21.03.2003: Musikalisches Statement
12.03.2003: Feier am Metalfest
Interviews
29.04.2011: Kinders, es muss auch mal geschimpft werden im Gagaland!
Poltergeist - Feather Of TruthKataklysm - UnconqueredLeviathan - Words Waging WarAC/DC - Power UpHexx - Entangled In SinEternal Champion - Ravening IronSkeletal Remains - The Entombment of ChaosDark Tranquillity - MomentEvildead - United States Of AnarchyCentinex - Death In Pieces
© DarkScene Metal Magazin