HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumKontakt
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Skull Fist
Paid In Full

Review
CoreLeoni
III

Review
Enslave The Chain
Enslave The Chain

Review
Rammstein
Zeit

Review
Dirkschneider
My Way
Upcoming Live
Keine Shows in naher Zukunft vorhanden...
Statistics
279 Interviews
384 Liveberichte
184 Specials
Anzeige
Darkscene - Darkscene Jahrespoll 2021
Darkscene - Darkscene Jahrespoll 2021  
Die nächste Corona-Arschloch-Jahres-Schlacht ist geschlagen. Das Jahr ist um, und Teile der Redaktion wollen wieder einen kleinen Überblick über ihre Top-Werke und Stimmungslagen liefern….
DarksceneTom
DarksceneTom
(142 Specials)
Darkscene Jahrespoll 2021:

Auch im zweiten "Corona-Arschloch-Jahr" wollen wir also nicht auf die Bestenlisten der Redaktion vergessen. Das Jahr ist um und Teile der Redaktion und ex-Redaktion wollen wieder einen kleinen Überblick über ihre Top-Werke und Stimmungslagen liefern. Poll-Tüfteleien sind ja immer wieder cool und schaffen Zeit für einen Rückblick auf ein, im Nachhinein gar nicht mal so schlechtes, Musikjahr 2021.

So wollen wir unseren Lesern und uns selbst auch diesmal wieder einen Überblick über die Top-Werke liefern und natürlich auch wieder mit dafür zu sorgen, dass keine der "guten" veröffentlichten Scheiben in der schier unüberschaubaren Masse der Quantität untergeht.

Kurz und knapp: Viel Spaß mit den 2021 Bestenlisten und für alle Tüftler geht’s wie gewohnt HIER an dieser Stelle zum 2020er Jahrespoll und dessen Vorgängern.
STAY METAL, STAY HEAVY, STAY HEALTHY & GET VACCINATED IF YOU ARE NOT ALREADY

Tom

Top Alben 2021:

1. Mastodon "Hushed And Grimm" (zum Review)
2. Tribulation "Where The Gloom Becomes Sound" (zum Review)
3. Iron Maiden "Senjutsu" (zum Review)

4. White Void "Anti" (zum Review)
5. Sweet Obliveon feat. Geoff Tate "Relentless" (zum Review)
6. Moonspell "Hermitage" (zum Review)
7. The Nightflight Orchestra "Aeromatic II" (zum Review)
8. Nestor "Kids In A Ghost Town" (zum Review)
9. Iotunn "Access All Worlds" (zum Review)
10. Portrait "At One With None" (zum Review)

11. Silver Talon "Decadence And Decay"
12. Silver Lake "Silve Lake By Esa Holopainen" (zum Review)
13. Helloween "Helloween" (zum Review)
14. Thyrfing "Vanagandr" (zum Review)
15. Volbeat "Servant Of The Mind" (zum Review)
16. Gojira "Fortitude" (zum Review)
17. Asphyx "Necroceros" (zum Review)
18. Empyrium "Über den Sternen" (zum Review)
19. Sunstorm "Afterlife" (zum Review)
20. Memory Garden "1349"

21. Black Label Society "Doom Crew Inc." (zum Review)
22. Ronnie Atkins "One Shot" (zum Review)
23. Ereb Altor "Vargtimman"
24. Wig Wam "Never Say Die" (zum Review)
25. U.D.O. "Game Over" (zum Review)
26. Me And That Man "New Man, New Songs, Same Shit, Vol.2" (zum Review)
27. Robin McAuley "Standing On The Edge" (zum Review)
28. Hate "Rugia" (zum Review)
29. Dee Snider "Leave A Scar" (zum Review)
30. Rob Zombie "The Lunar Injection Kool Aid Eclipse Conspiracy" (zum Review)

31. The Dead Daisies "Holy Ground" (zum Review)
32. Lake Of Tears - "Ominous" (zum Review)
33. Hypocrisy "Worship" (zum Review)
34. Beast In Black "Dark Connection" (zum Review)
35. Artillery "X" (zum Review)

Mitleids-Bonus gepaart mit guten Momenten: Running Wild "Blood On Blood" (zum Review) …. "dabei sein ist alles", alter Kumpel!

Alternative Bonus: Manchester Orchestra "The Million Masks Of God" (zum Review)



Top Songs:

1. Iron Maiden "Hell On Earth" (der beste Maiden Song seit Ewigkeiten!!!)
2. Mastodon "Teardrinker" & "Gigantium"
3. Billy Idol "Bitter Taste"
4. Me And That Man "Under The Spell" und "Angel Of Light"
5. Helloween "Skyfall"
6. Esa Holopainen "Storm" und " Ray Of Light"
7. Tribulation "In Rememberance"
8. Moonspell "Common Prayers" & "The Hermit Saints"
9. Gojira - "Sphinx"
10. Nestor "On The Run"



Überraschung:

- Iron Maiden bringen nach zwei Rohrkrepierern ohne Langzeitwirkung tatsächlich ihr bestes Album seit 2000 auf den Markt und ich finde mit, in und um "Senjutsu" endlich wieder jenen Frieden mit meinen ganz großen Helden, den ich seit einigen Jahren einfach nicht mehr bedingungslos finden konnte!

- Teile der neuen Helloween klingen so, wie man es nicht mehr zu träumen gewagt hatte. Insbesondere die ersten 1.31 Minuten von "Skyfall" sind so derart unfassbar gut, dass dem 80er Metalhead die Gänsehaut bis zur Schädeldecke gestanden ist…

- Mastodon blasen mich vom Hocker. So großartig und unantastbar, so melodisch und so sphärisch, so atmosphärisch und düster melancholisch wie auf "Hushed And Grimm" waren die Amis noch nie.

Enttäuschung:

- Der nächste verpeilte und fernab aller Selbstwahrnehmung geartete, Peinlich-Promoauftritt von Rock N Rolf. Der Sound bleibt nett, aber durchwachsen, die Verpackung und die Bandfotos der neuen Running Wild schreien ob ihrer Amateurhaftigkeit jedoch mehr denn je zum Himmel.

- "Too Mean To Die" ist die nächste hundsmiserable Accept-Scheibe in Folge (zum Review)

- Teile der neuen Helloween sind leider zu steril und ohne Langzeitwirkung, sodass "Helloween" nicht der erhoffte Meilenstein wurde. Vor Allem die viel zu kurz ausgefallenen Kai Hansen Momente sind sehr schade. Nächstes mal erbitten wir uns ein exklusiv-Songwirting von Weikath und Hansen!

- Exodus"persona non grata" vadis "album non grata". Die Bay Area Legende ist auf ihren neuen outputs so belanglos, harmlos und zahnlos wie viele andere Legenden leider auch

- Trotz aller Klasse und obwohl jeder mit "Senjutsu" seinen Frieden finden wird, weil es jedenfalls das beste Maiden-Album seit "Brave New World" ist, finde ich es schade, dass man Bruce über seine stimmlichen Altershürden nicht mit entsprechender Studiotechnik drüberhilft. Andere tun das schließlich auch….



Top Serien:

- "Your Honor" … mit super Story, heutzutage leider viel zu selten gewordener Spannung und einem großartigen Brian Cranston
- "Die Schlange" … mit überzeugender Story, top Darstellern und stilsicherer Kulisse
- "Hunters" … mit intensiver Thematik, Tarantino-Coolness und einem Al Pacino in großer Form
- "Homeland" … eine der genialsten und spannendsten Serien ever geht endgültig und versöhnlich zu Ende
- "Squid Game" … nicht genial, aber ein bizarres gutes Spiegelbild unserer Gesellschaft
- Arschbombe: Was für unansehnlicher, unerträglicher Scheißdreck ist aus "The Walking Dead" eigentlich in den letzten Jahren geworden?

COVID-19 Erkenntnis des Jahres:

Leider gleich wie im Vorjahr. Idioten und Assis bleiben Idioten und Assis. Aber leider gibt es auch unter den "denkenden Menschen" noch zu viele Trottel und leider gibt es auch unter den "eigentlich guten" noch einige, die nur an "sich" , "sich" und wieder nur an "sich" denken.
Der Mensch ist leider ein noch viel größeres, noch viel egoistischeres und auf alles scheißendes Arschloch, als wir es eh schon vorher wussten und die Gesellschaft ist leider nochabgefuckter und asozialer, als eh schon befürchtet !
Oder wie Obituary vor über 30 Jahren schon treffend erkannt haben: "Slowly we rot…."



Werner

2021 – TOP 20 " Bonusgranaten:

1. At The Gates - "The Nightmare Of Being" (zum Review)
2. Todd La Torre - "Rejoice In The Suffering" (zum Review)
3. Flotsam And Jetsam - "Blood In The Water" (zum Review)
4. King Buffalo - "The Burden Of Restlessness" (zum Review)
5. Dream Theater - "A View From The Top Of The World" (zum Review)
6. Silver Lake - "Silver Lake By Esa Holopainen" (zum Review)
7. Trivium - "In The Court Of The Dragon"
8. The Tea Party - "Blood Moon Rising"
9. Shumaun - "Memories & Intuition" (zum Review)
10. Joe Bonamassa - "Time Clocks"

11. Artillery - "X" (zum Review)
12. Soen - "Imperial" (zum Review)
13. Dordeduh - "Har" (zum Review)
14. Moonspell - "Hermitage" (zum Review)
15. Septagon - "We Only Die Once" (zum Review)
16. Pharaoh - "The Powers That Be" (zum Review)
17. Witherfall - "Curse Of Autumn" (zum Review)
18. Evergrey - "Escape Of The Phoenix" (zum Review)
19. Desaster - "Churches Without Saints" (zum Review)
20. Cannibal Corpse - "Violence Unimagined" (zum Review)

21. Gojira - "Fortitude" (zum Review)
22. Pestilence - "Exitivm" (zum Review)
23. Carcass - "Torn Arteries" (zum Review)
24. Iron Maiden - "Senjutsu" (zum Review)
25. Brainstorm - "Wall Of Skulls" (zum Review)
26. Tremonti - "Marching In Time" (zum Review)
27. Blaze Bailey - "War Within Me" (zum Review)
28. Paradox - "Heresy II – End Of A Legend" (zum Review)
29. The Nightflight Orchestra - "Aeromatic II" (zum Review)
30. Blood Red Throne - "Imperial Congregation" (zum Review)



Relevante Comebackalben:

Helloween - "Helloween" (zum Review)
Mordred - "The Dark Parade" (zum Review)
Holy Mother - "Face This Burn" (zum Review)

Weitere starke Debütalben:
Enforced - "Killgrid" (zum Review)
Crowdown - "Horizont" (zum Review)
Red Eye Temple - "Vortex" (zum Review)
Act Of Denial - "Negative"

Bonusgranaten:
Bonded - "Into Blackness"
Deafheaven - "Infinte Granite"
Mastodon - "Hushed And Grim" (zum Review)

Unter den Erwartungen:
The Crown - "Royal Destroyer" (zum Review)
Accept - "Too Mean To Die"(zum Review)
Exodus - "Persona Non Grata"
Agent Steel - "No Other Godz Before Me" (zum Review)

AUF EIN SCHÖNES UND EROLGREICHES PISSJAHR 2022!



Alex

Top 30 Alben:
1. Acolyte"Entropy"
2. Kenn Nardi"Trauma" (zum Review)
3. Flotsam And Jetsam"Blood In The Water"
4. Life Artist"Lifelines" (zum Review)
5. Sorcerer"Dire Prophecy" (zum Review)
6. Terra Odium"Ne Plus Ultra"
7. Wheel"Preserved In Time"
8. Soen"Imperial" (zum Review)
9. Swallow The Sun"Moonflowers"
10. Shumaun"Memories & Intuition"

11. Need"Norchestrion"
12. Opera Diabolicus"Death On A Pale Horse"
13. Witherfall"Curse Of Autumn"
14. Dream Theater"A View From The Top Of The World"
15. Mastodon"Hushed And Grim"
16. Mordred"The Dark Parade"
17. Cyclopean Walls"Enter The Dreamlands"
18. Desecrator"Summoning"
19. Loch Vostok"Opus Ferox"
20. Claymorean"Eulogy For The Gods"

21. Iron Fate"Crimson Messiah"
22. Evergrey"Escape Of The Phoenix"
23. A Kew`s Tag"Hephioz"
24. Subterranean Masquerade"Mountain Fever"
25. Paradox"Heresy II"
26. Morgul Blade"Fell Sorcery Abounds"
27. Caldroun Born"Legacy Of Atlantean Kings"
28. Cross Vault – "As Strangers We Depart"
29. In Aevum Agere"Emperor Of Hell"
30. Molybaron"The Mutiny"



Top 5 Songs:
1. Acolyte - "Clarity"
2. Swallow The Sun"All Hallows Grieve"
3. Flotsam And Jetsam"Cry For The Dead"
4. Life Artist"Lifelines"
5. Kenn Nardi"Light Up The Shadows"

Top 5 Filme & Serien:
1. "Nomadland"
2. "This Is Us"
3. "Beforeigners"
4. "Bosch"
5. "Wheel Of Time"



Thunderstryker:

…Nachdem wir unseren Thunderstryker für dessen Väterchen-Frost-Lehrauftrag und das elitäre Doktoratsfinale knappe 4.300 km gen Osten, genauer gesagt ins tief-russische Jekaterinburg gesandt haben, gibt es diesmal, sozusagen auf Zarenerlass, Post aus Russland!

Alben des Jahres:
1. Lunar Shadow - "Wish to Leave" (zum Review)
2. Kanye West - "Donda"
3. Thronehammer - "Incantation Rites"
4. Sweet Oblivion - "Relentless"
5. Asphyx - "Necroceros"
6. Count Raven - "The Sixth Storm"
7. A Dying Planet - "Where the Skies Are Grey"
8. The Three Tremors - "Guardians of the Void"
9. Iron Fate - "Crimson Messiah"
10. Pharaoh - "Powers That Be"



Songs des Jahres:
40 Watt Sun - "The Spaces in Between"
Kanye West - "
Jesus Lord"
Count Raven - "
The Nephilims"
Thronehammer - "
Devouring Kingdoms"
The Three Tremors - "
Kryptonian Steel"

Liveshows 2022:
Arija in Jekaterinburg, U.D.O. in Nischni Nowgorod, Kino in Moskau

Top Serien/Filme des Jahres:
"Dune"
"The Green Knight"

Überraschung des Jahres:
Die Wiederkehr des traditionellen Doom Metal in den 2010ern hat sich nicht lange gehalten.

Enttäuschung des Jahres:
"The Final Battle" wird wohl nie einen zweiten Teil erhalten - Manowar lieben solche Spielchen.



Mr. Barnes

Top Album und Nummer 1:

Victory"Gods of Tomorrow"

…die weiteren Top-Alben ohne bestimmten Rang:

Lords of Black"Alchemy of Souls, Part2"
Eclipse"Wired"
Hermann Frank"Two for a Lie"
Tod La Torre - "Rejoicing in the Suffering "
The Offspring"Let the Bad Times Roll"
Steve Lukather"I found the Sun Again"
Ronnie Atkins"One Shot"
Voodo Circle"Locked & Loaded"
David Reece"Black List Utopia"



Auf welche Liveshows und Events 2022 freu ich mich am Meisten ?:
Seit 2020: Immer noch Iorn Maiden in Köln…

Top 5 Serien oder Filme des Jahres?
"Hamilton - Undercover in Stockholm"
"Countdown Copenhagen 1&2"
"Bergwelten ATV"
"Franz Klammer" Film
"Ghost"

COVID-19 ERKENNTNIS DES JAHRES :
Es wird immer weitergehen und es gibt esoterisch angehauchte Mitmenschen, die mit Räucherstäbchen und Klangschalen hinter strammen Nazis her "
spazieren gehen"….

Überraschung des Jahres_
Tom Kernbichler snoozt(??) meine Hausbergtouren auf FB, dabei war ich unbezahlt nur 28x am Gipfel und 15x am Schutzhaus in diesem Jahr! Skandal, für 2022 werde ich mich steigern!
Anm. Red.: ….und wir alle, insbesondere meine Wenigkeit werden es im Auge behalten !!!!

Enttäuschung des Jahres:
Wacker Innsbruck

Meldung des Jahres:
Basti wird Vater und das ohne Blümel

Status des Jahres:
5G: genesen, 3x geimpft, geil



Anderson

Top 10 ALBEN 2021
1. IRON MAIDEN"Senjutsu" (zum Review)
2. CELESTE"Not Your Muse"
3. JOY CROOKES"Skin"
4. PAUL WELLER"Fat Pop"
5. BROILERS"Puro Amor"
6. DINOSAUR JR."Sweep Into Space"
7. MANIC STREET PREACHERS"The Ultra Vivid Lament"
8. JOSH."Teilzeitromantik"
9. DEE SNIDER"Leave A Scar"
10. JAMES"All The Colours Of You"

35 weitere, für mich relevante und gern gehörte ALBEN 2021
(in alphabetischer Reihenfolge)


ACCEPT"Too Mean To Die"
ALICE COOPER"Detroit Stories"
AMYL AND THE SNIFFERS"Comfort To Me"
ASPHYX"Necroceros"
BLACK LABEL SOCIETY"Doom Crew Inc. "
BOBBY GILLESPIE & JEHNNY BETH"Utopian Ashes"
DAVE GAHAN"Imposter"
DREAM THEATER"A View From Top Of The World"
FOO FIGHTERS"Medicine At Midnight"
GRETA VAN FLEET"The Battle At Garden’s Gate"
HELLOWEEN"Helloween"
JAKE BUGG"Saturday Night Sunday Morning"
JOE BONAMASSA"Time Clocks"
KINGS OF LEON"When You See Yourself"
KK’s PRIEST"Sermons Of The Sinner"
LAKE OF TEARS"Ominous"
MINISTRY"Moral Hygiene"
NESTOR"Kids In A Ghost Town"
NIGHT FLIGHT ORCHESTRA "Aeromantic II"
RICKY WARWICK"When Life Was Hard And Fast"
RONNIE ATKINS"One Shot"
RUNNING WILD"Blood On Blood"
RYAN ADAMS"Big Colors"
SLEAFORD MODS"Spare Ribs"
SMITH / KOTZEN"Smith / Kotzen"
THE BLACK KEYS"Delta Kream"
THE CORAL"Coral Island"
THE KILLERS"Pressure Machine"
THE VINTAGE CARAVAN"Monuments"
THE WAR ON DRUGS"I Don’t Live Here Anymore"
THUNDER"All The Right Noises"
U.D.O."Game Over"
VOLBEAT"Servant Of The Mind"
WEEZER"Van Weezer"
WOLVES IN THE THRONE ROOM"Primordial Arcana"



Top 5 SONGS 2021 (Darkscene-relevant)
1. IRON MAIDEN – "
Hell On Earth"
2. HELLOWEEN – "
Best Time"
3. THE OFFSPRING – "
Let The Bad Times Roll"
4. DIRKSCHNEIDER &THE OLD GANG – "
Every Heart Is Burning"
5. MINISTRY – "
Good Trouble "

Auf welche LIVESHOWS und EVENTS 2022 freut ihr euch am Meisten:
…auf all jene, für welche ich seit mehr als zwei Jahren stapelweise Tickets rum liegen habe.

TOP SERIE des Jahres
"Chernobyl" (2021 zum ersten Mal im Free-Tv gesehen)

ÜBERRASCHUNG des Jahres 2021
Österreich’s Politik ist sogar noch abgefuckter als vermutet.

ENTTÄUSCHUNG des Jahres 2021
….und wieder keine Ozzy Osbourne Tournee!

COVID-19 ERKENNTNIS DES JAHRES
Der gemeine Österreicher ist schon ein ganz besonderer Trottel!



Bad Lieutenant:

Top 30 Alben 2021:

1. Runespell "Verses In Regicide"
2. Sam Fender "Seventeen Going Under"
3. Wolves In The Throne Room "Primordial Arcana"
4. Lana Del Rey "Blue Banisters"
5. Iceage "Seek Shelter"
6. Thronehammer "Incantation Rites"
7. Iron Maiden "Senjutsu"
8. Grabunhold "Heldentod"
9. Kings Of Leon "When You See Yourself"
10.Nestor "Kids In A Ghost Town"

11. Don Marco und die kleine Freiheit "Gehst du mit mir unter"
12. Desaster "Churches Without Saints"
13. Arab Strab "As Days Get Dark"
14. The Killers "Pressure Machine"
15. Caedes Cruenta "Of Ritual Necrophagia And Mysterious Ghoul Cults"
16. Funeral Mist "Deiform"
17. Lindsey Buckingham "Lindsey Buckingham"
18. Ancient Mastery "Chapter One: Across The Mountains Of The Drämmarskol"
19. Felice Brothers "From Dreams To Dust"
20. Order Of Nosferat "Necuratul"

21. The Coral "Coral Island"
22. Ophis "Spew Forth Odium"
23. Sexmag "Sex Metal"
24. Lou Barlow "Reason To Live"
25. The Beach Boys "Feel Flows- The Sunflower And Surf`s Up Sessions"
26. The War On Drugs "I Don`t Live Here Anymore"
27. Count Raven "The Sixth Storm"
28. Szary Wilk "Wrath"
29. Nick Cave And Warren Ellis "Carnage"
30. Tentation "Le Berceau Des Dieux"



Top Serien 2021:
1. "Vigil"
2. "The Underground Railroad"
3. "The Great" (Season 2)
4. "Ted Lasso" (Season 2 )
5. "Shadow And Bone" (Season 1)



Professor

Top 20 Alben
1. Between the Buried and Me"Colors II"
2. Mastodon"Hushed and Grim"
3. Gojira"Fortitude"
4. Iron Maiden"Senjutsu"
5. Khemmis"Deceiver"
6. Dua Lipa"Future Nostalgia" (Moonlight Edition 2021)
7. Cynic"Ascension Codes"
8. Dream Theater"View from the Top of the World"
9. Duran Duran"Future Past"
10. Wolves in the Throne Room - "Primordial Arcana"

11. Flotsam & Jetsam - "Blood in the Water"
12. Monster Magnet"A Better Dystopia"
13. Die Ärzte"DUNKEL"
14. Night Flight Orchestra"Aeromatic II"
15. No Fx"Single Album"
16. Pretty Reckless"Death by Rock'n Roll"
17. Quicksand"Distant Populations"
18. Rise Against"Nowhere Generation"
19. Helloween"Helloween"
20. Exodus"Persona Non Grata"



Top 5 Songs
Iron Maiden - "
The Writing on the Wall"
Mastodon – "
Sickle and Peace"
Gojira – "
Hold On"
Duran Duran – "
Give It All Up"
Monster Magnet – "
Mr. Destroyer"

Top 5 Serien oder Filme des Jahres
"Dune"
"Matrix Resurrections"
"Suicide Squad"
"No Time To Die "
"A Quiet Place II"
"Loki" (TV Show)
"Wanda Vision" (TV Show)
"Squid Game" (TV Show)

COVID-19 ERKENNTNIS DES JAHRES
Es gibt ein Land, in dem 30% der Einwohner/innen trotz 100% nicht-existenter wissenschaftlicher Evidenz eher zum Bachblüten-Aroma-Therapeuten, Homöopathen, Shiatsu-Praktiker, Klangschalen-Heiler oder Bio-Energetiker gehen und ihr Weltwissen aus Social Media beziehen, als wissenschaftlichen Erkenntnissen zu vertrauen.
In ebendiesem Land ist man gemeinhin aber unheimlich stolz darauf, nicht "so blöd wie die Amerikaner" zu sein…

Überraschung des Jahres
Menschen sterben tatsächlich an Entwurmungsmittel-Vergiftung.

Enttäuschung des Jahres
"No Time To Die" (letzte 5 Minuten)



----------------------
"good ones & great ones in moving pictures!+
































Youtuebe





















Mehr von Darkscene
News
24.12.2016: Serenity als Headliner am Alpine Steel.
11.12.2015: Blind Petition headlinen Alpine Steel Festival!!
22.11.2015: 3 weitere Bands fürs Alpine Steel Festival!
15.11.2015: Sergeant Steel headlinen Alpine Steel Festival.
08.11.2015: Bandbestätigungen für Alpine Steel Festival 2016.
01.11.2014: Brazilien Overkill heute im Livestage, Innsbruck.
05.10.2014: Stormwave am Alpine Steel Festival. Line-up complete.
12.09.2014: Weiter Bands fürs Alpine Steel Festival!
05.09.2014: Erste Bands fürs Alpine Steel Festival 2015!
29.08.2014: Im Februar steigt erstes Alpine Steel Festival!
16.08.2014: "Warriors Of Metal" mit Wizard und Vortex in IBK.
14.06.2014: "Summer Of Thrash" in der Livestage Innsbruck!
11.06.2014: In Solitude / Beastmilk im Weekender.
29.04.2014: Fetter Bandwettberwerb: "Tirol Rockt!".
05.02.2014: Full Metal Cruise 2015 bereits ausverkauft!
30.11.2013: Last Call for "Winter Demon Storm".
21.10.2013: Nächstes feines Metal-Meeting im Park-Inn, Hall.
21.09.2013: "Heavy Metal Reaper" im Come Inn Innsbruck
09.08.2013: "Heavy Metal Haunted House" im Come Inn Innsbruck
26.02.2013: NwoBhm-Legende erstmals live in Innsbruck!!!
25.02.2013: Keep-It-True-warm-up-Fete im Come Inn.
02.02.2013: "Heavy Metal (is no) Masquerade".
25.01.2013: Darkscene presents - "Darker Than Space!"
24.01.2013: Darkscene presents - "Darker Than Space!"
18.12.2012: Freitag: Metal Armageddon in der Bogenmeile!
25.11.2012: Manic Disease springen für Liquid Steel ein.
27.10.2012: Darkscene presents: "Operation Wintersteel!"
21.10.2012: Heavy Metal (pre)Halloween in Innsbruck!
18.09.2012: Darkscene prestents: "Italian Metal Invasion!"
05.09.2012: Darkscene prestents: "Italian Metal Invasion!"
11.08.2012: Darkscene Metal Party Volume V !
06.05.2012: "Heavy Metal Battle" in der Come In Bar Innsbruck.
18.03.2012: "Heavy Metal Mania" in der Come In Bar Innsbruck.
15.08.2011: Darkscene Metal Party Volume 4!!!
03.06.2011: Darkscene presents: The Poodles in Innsbruck!
21.03.2011: Darkscene Metal Party III - Fotos online.
19.03.2011: Darkscene Metal Party Volume 3!
03.02.2011: Darkscene Metal Party Volume 3! Be there!
02.01.2011: KIT-Fanclub-Meeting und Metal Börse!
07.11.2010: THE ULTIMATE PARTY TRAILER!
24.10.2010: Darkscene Metal Party Volume 2! Be there!
Skull Fist - Paid In FullCoreLeoni - IIIEnslave The Chain - Enslave The ChainRammstein - ZeitDirkschneider - My WayKilling Joke - Lord Of ChaosAxel Rudi Pell - Lost XXIIIDavid Judson Clemmons - Lights For The LivingTreat - The EndgameHardcore Superstar - Abrakadabra
© DarkScene Metal Magazin