HomeNewsReviewsBerichteTourdaten
ImpressumDatenschutz
Anmeldung
Benutzername

Passwort


Suche
SiteNews
Review
Leatherwolf
Kill The Hunted

Review
Monster Truck
Warriors

Live
21.11.2022
Bad Wolves
Olympiaworld, Innsbruck

Review
Behemoth
Opvs Contra Natvram

Review
Soilwork
Övergivenheten
Upcoming Live
Hamburg 
Saarbrücken 
Statistics
6391 Reviews
458 Classic Reviews
280 Unsigned Reviews
Anzeige
Cover  
Megadeth - The Sick, the Dying... and the Dead! (CD)
Label: Universal Records
VÖ: 02.09.2022
Homepage | MySpace | Facebook
Art: Review
DarksceneTom
DarksceneTom
(3074 Reviews)
8.5
Die Zeichen standen mehr denn je auf Sturm und insgeheim habe ich gehofft, dass Megadeth das Album des Jahres aus dem Ärmel schütteln. Zu überraschend, zu geil und zu energisch sind mir die Vorabvideos zu Megadave’s neuem Werk eingefahren. Man durfte Großes erhoffen und die neue Megadeth beginnt und endet auch absolut weltklasse und hat auch zwischen den Zeilen noch einige Perlen zu bieten. Würde "The Sick, The Dying…And The Dead" im Mittelteil dann nicht kurzerhand auch etwas belanglos an mir vorbeiplätschern, würde hier eine absolute Höchstnote stehen.

Wirklich schade, denn der Beginn der mittlerweile 16. Megadeth ist bockstark und vielversprechend wie lange nicht. So kann titelgebende Opener ebenso mit schnittigem Megadeth-Riffing und amtlicher Speed Metal Qualität "Marke Mustaine" begeistern, wie das messerscharfe "Life In Hell" und der kleine Hit "Night Stalkers".
Würde es in dieser Klasse weitergehen, dürfte man zweifelsohne mindestens vom besten Megadeth-Album seit den beiden überragenden "Neuzeit-Juwelen" "The System Has Failed" und "Endgame" erzählen. Leider ist das aber nicht ganz so und leider geht Dave und seinen Angestellten stellenweise dann doch die Luft auf. Bleiben wir aber beim Positiven.
Weitere richtige Perlen sind noch die melodischen Highlights "Soldier On!" und "Mission To Mars" (könnten beide volley auf einer 90er Scheibe stehen) und der finale Oberknaller "We’ll Be Back", das nochmals richtig Zähne zeigt und einen volley mitnimmt. Drei weitere absolute Killersongs zu denen sich mit "Celebutante" noch ein grundsolider, cooler Banger gesellt. Gäbe es zwischendrin nicht ermüdende Langweiler wie "Dogs Of Chernobyl", "Junkie", "Killing Time" oder "Sacrifice", so wäre "The Sick, The Dying…And The Dead" tatsächlich der schon jetzt der erhoffte ein Anwärter auf das Album des Jahres und ein Meisterwerk. Als solches geht die Scheibe somit leider nicht ganz durch,

Megadeth-Fans aller Generationen freuen sich aber dennoch sieben absolut überragende Megadave-Nummern mit Biss, Klasse, brillanten Gitarren, bärenstarken Hooks und spitzen Melodien und vor Allem mit jenem "gewissen Etwas" und Wiedererkennungswert, der zuletzt oft zu kurz gekommen ist.

Am Ende des Tages, mit all dem Respekt für die Konstanz und das unbeirrbare und großartige Schaffen von Dave Mustaine und nicht zuletzt mit der rosaroten Megadeth-Fanboy-Brille (die ich seit nunmehr über 30 Jahren und seit meinem jungfräulichen Vinylkauf von "Peace Sells…" unentwegt trage), gibt’s von mir für diese wirklich verdammt gut hörbare Megadeth-Scheibe mit einigen absolut großartigen Songs eine amtliche Achteinhalb.
Besser haben Megadeth in den letzten 25 Jahren selten geklungen.









Trackliste
  1. The Sick, The Dying… And The Dead!

  2. Life In Hell

  3. Night Stalkers (feat. Ice T)

  4. Dogs Of Chernobyl

  5. Sacrifice

  6. Junkie

  7. Psychopathy

  1. Killing Time

  2. Soldier On!

  3. Celebutante

  4. Mission To Mars

  5. We ll Be Back
  6. Police Truck (DEAD KENNEDYS-Cover)

  7. This Planet's On Fire (Burn In Hell) (Sammy-Hagar, feat. Sammy Hagar)
Mehr von Megadeth
Reviews
02.07.2018: Killing Is My Business…The Final Kill (Review)
25.12.2015: Dystopia (Review)
09.06.2013: Super Collider (Review)
30.10.2011: Th1rt3en (Review)
20.09.2010: Rust In Peace Live (Review)
12.09.2009: Endgame (Review)
24.05.2008: Rust In Peace (Classic)
22.06.2007: United Abomination (Review)
23.02.2006: Peace Sells…but Who’s Buying (Classic)
24.09.2004: The System Has Failed (Review)
News
03.09.2022: Zeigen nächsten, neuen Videoclip
12.08.2022: Nettes "Sodier On!" samt Visualizer
22.07.2022: Cooles "Night Stalkers: Chapter II ft Ice T"
23.06.2022: Neues Album, cooler Videoclip
11.03.2019: Bringen 350-seitiges Comic-Buch
26.01.2019: Alle "Warheads On Foreheads" Details
23.01.2018: Feiern 35-jähriges Jubiläum
23.09.2016: Dave kündigt "verrücktes" Projekt an.
18.07.2016: Megatour mit Amon Amarth, ST und Metal Church.
06.07.2016: Trommler Chris Adler ist wohl raus
23.05.2016: Temporärer Ersatz aus Europa
22.05.2016: Nik Menza mit 51 Jahren verstorben!
26.04.2016: 360° Video zu "Poisonous Shadows".
13.01.2016: "Dystopia" Deutschland-Tourdates.
25.12.2015: Bärenstarker Clip zu "The Threat Is Real".
28.11.2015: Nächster Song von "Dystopia" online
03.10.2015: "Dystopia" Artwork und erster neuer Song.
24.06.2015: Erste Details zum 15. Studioalbum
06.04.2015: Mustaine präsentiert sein neues Gefolge.
05.02.2015: Werden Anfang März das Studio entern
28.11.2014: Chris Broderick und Shawn Drover verlassen die Band
22.05.2014: Sagen alle Shows bis Ende Juni ab.
05.11.2013: Trailer zu Ellefsons Biografie "My Life With Deth".
21.09.2013: Trailer zu "Countdown To Extinction Live".
28.08.2013: Bringen "Countdown To Extinction" Live Paket.
20.05.2013: Neuer Track... "Kingmaker" online
12.04.2013: "Super Collider" Artwork und Höreindruck.
05.11.2012: Patriot GI-Dave wird vom Militär geehert.
20.08.2012: Asshole Dave in stupider Topform.
29.02.2012: Aus "Megatallica" wird (vorerst) wohl nix...
17.10.2011: Nächster neuer Song steht bereit.
24.09.2011: Nächster neuer Song "Never Dead" online.
08.09.2011: Erste Single und Artwork zu "TH1RT3EN".
09.07.2011: Neues Album, neuer Song als Liveclip.
17.05.2011: Fettester "Peace Sells..." re-release.
09.05.2011: Arbeitet mit Dan Spitz an neuem Nebenprojekt.
28.03.2011: Dave war mit dem Teufel in Bunde...
18.11.2010: Vorbereitung zur nächsten LP im Gange
17.08.2010: Ego-Alarm im Megadeth Lager?
24.06.2010: Bringen die "Rust In Peace Live" Blu-ray!
24.06.2010: Mustaine mit Hetfield und Co. auf einer Bühne!
30.04.2010: Video von Unplugged Session online.
09.04.2010: Stellen den "The Right to Go Insane" Clip vor.
30.03.2010: Dave Mustaine mit neuem Trauma.
18.03.2010: Megadave bricht Show wegen P.A. ab.
16.03.2010: Ellefson's Statement zur Rückkehr!
09.02.2010: Dave Ellefson is back!
19.12.2009: Ex-Mitglied wetter fett gegen Mustaine.
22.09.2009: Zwei neue Filmchen zum "Endgame" Spektakel.
14.09.2009: Offizieller "Headcrusher" Videoclip.
11.09.2009: "Endgame" im Komplettstream online.
30.08.2009: Samples von allen Songs
18.08.2009: Noch ein Song online
28.07.2009: "Endgame" Coverartwork online.
01.07.2009: Das Meisterwerk naht. Gratis Song online!
19.06.2009: Wird "Endgame" der nächste Hammer?
06.04.2009: Die schockierende Mustaine Biografie.
03.03.2009: Stolzer Mustaine gratuliert Metallica!
30.12.2008: Erste Eindrücke vom kommenden Album.
20.08.2008: Mit Best Of im September
31.03.2008: Daveyboy und seine neue große Liebe...
05.03.2008: Mit Cristina Scabbia auf der Bühne
23.02.2008: Chris Broderick eingeweiht!
09.02.2008: Broderick fühlt sich pudelwohl
08.01.2008: Chris Broderick neuer Gitarrist?
10.08.2007: Vollbedienung für Sammler
10.08.2007: Vollbedienung für Sammler
28.04.2007: Endlich wieder in Bestform!
18.03.2007: Neues Album, neues Cover...
01.03.2007: den Schlafwandler runterladen!!!
25.01.2007: neuer Song online!!!
29.10.2006: Aktuelle Liveclips
11.10.2006: Interessante News
26.07.2006: Greueltaten sind fertig und vereint...
16.05.2006: miep! miep!!
08.11.2005: Davey macht weiter....
11.10.2005: Es geht weiter!
22.06.2005: Davey endgültig durchgeknallt?
21.02.2005: beim Gods of Metal
05.11.2004: ...schon wieder weg?
20.10.2004: Das Deth´sche Rochadenspiel geht wiedrmal in die Verlängerung
23.09.2004: Charteinstieg
16.09.2004: neuer Bassist
06.08.2004: neue Single - Soundsample online
23.07.2004: Details
12.07.2004: No more Mr. Ellefson!
11.07.2004: Details zu Rereleases
05.07.2004: Nick Menza zurückgekehrt
21.06.2004: Single im Anmarsch
21.05.2004: neues von Megadeth
03.04.2004: Tattoos gesucht!
10.03.2004: Megadave äussert sich zu Reunion
15.02.2004: nähere Infos zu Megadeth gefunden
15.02.2004: neue CD ohne Nick Menza
11.04.2003: Dave Mustaine meldet sich zu Wort
26.01.2003: Marty Friedman über eine Reunion
26.11.2002: Ex- Mitglieder zusammen unterwegs
12.10.2002: Ex- Drummer hilft STONE SOUR
31.08.2002: Still, Alive... And Well?
11.07.2002: Neues über Ex- Mitglieder
26.06.2002: Nachfolgeband im Entstehen
20.04.2002: Der Ausverkauf geht weiter
18.04.2002: Ausverkauf bei Dave Mustaine
04.04.2002: Dave Mustaine wird nicht mehr spielen
17.01.2002: Endlich wieder mal sinnvolles MEGADETH Material
03.12.2001: Killing Is My Business Re- Release
02.10.2001: DAVE MUSTAINE SEHR FRIEDLICH
Interviews
02.02.2002: Wir machen wieder was wir wollen!
Leatherwolf - Kill The HuntedMonster Truck - WarriorsBehemoth - Opvs Contra NatvramSoilwork - ÖvergivenhetenDefleshed - Grind Over MatterRoyal Hunt - Dystopia Part IIDoomocracy - UnorthodoxSatan - Earth InfernalDevin Townsend - LightworkO.R.K. - Screamnasium
© DarkScene Metal Magazin